Samstag, 28. Mai 2016

Gartenimpressionen Teil 2

Der Mai war überwiegend schön und auch einigermaßen regenreich.... bei uns zumindest. Da wächst und gedeiht alles richtig toll. Ich habe dir schon oft den Garten gezeigt und am Feiertag bewusst nach anderen Perspektiven und Eindrücken gesucht.

Ein Post zum Genießen ;)   
Lupine


Taglilie
 Diesmal blühen die Taglilien noch vor den Pfingstrosen

Der Doldenmilchstern zwischen Salbei, Akelei und Farn:

Ob unter dem Zwetschgenbaum oder neben dem verfallenen Pavillion, ich liebe diese Büschel von Akeleien

Da gibt es immer reichlich Nahrung:


Pfingstrose




Hinterm Haus wartet ein verschmuster Hausgenosse auf Streicheleinheiten
Er ist echt eine Knutschkugel *lach*



Mohnblume
 Im Steingarten wächst auch vieles und hat sich vermehrt....das freut mich total.


 Die Walderdbeeren breiten sich aus.... ich freue mich schon auf die vielen Früchte


 Das wars erstmal für diesen Monat... 


geteilt mit: our world tuesday, WATW, wordless, Seasons, saturday critters, Montagsfreuden, through my lens,  .....
18 Kommentare
  1. so schön, wohin man blickt blüht und grünt es!
    LG susa

    AntwortenLöschen
  2. Hello, what a beautiful post. I love the the adorable bunny, the beautiful flowers and your sweet dog. Great photos. Thank you for linking up and sharing your post. Have a happy weekend!

    AntwortenLöschen
  3. hej gusta, ein wunderschöner einblick in deinen garten! bei mir haben die erdbeeren gerade blüten bekommen, so langsam wirds was! ich stecke bis zum hals im unkraut, meine oberschenkel haben ordentlich muskelkater von der gartenarbeit- aber es tut gut :0) ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gusta,
    ich freue mich immer sehr, wenn ich mitdarf in deinen Garten. Einiges Neues zu sehen bekomme, manches Vertraute.
    Bin beeindruckt, wie deine Lupine schon entwickelt ist. Habe mich so gefreut, als eine auch bei mir wieder aufgetaucht ist (oft verschwinden sie leider), aber irgendwie hat die einen Wachstumsstillstand. Alles rundherum entwickelt sich weiter, aber bei der tut sich nix. Richtig komisch. Auch deine Taglilien blühen ja schon *staun*.
    Der Doldenmilchstern verbreitet sich bei mir enorm. Da bin ich immer hinterher ihn etwas auszubremsen.
    *Lach* Akelei blüht bei mir in denselben Farben wie bei dir. Rosa, weiß und blau. Ist dieses Jahr auch hier so üppig. Und wenn ich abends meinen Rundgang mache, da summt und brummt es überall. Einfach klasse.
    Euer Hase ist ja niedlich. Versteht er sich gut mit eurem Hund?

    Mohn habe ich leider nicht. Tolle Aufnahme! Und Foto Nr. 12 und 23 gefallen mir ganz besonders gut.

    Ach, das war wieder schön bei dir!

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind die allerbesten Kumpel. Aber das Nachtlager teilen sie dann noch nicht miteinander und beim Futter hört die Freundschaft auf :)

      Löschen
  5. Your garden is looking so pretty & full of colour! Super photos of that sweet little rabbit & your dog trying to be friends!
    Happy weekend!

    AntwortenLöschen
  6. An den Akeleien freue ich mich auch im Moment...sie blühen, wie bei dir in allen Farben, nur Weiß hab ich nicht. Aber die Taglilien und Pfingstrosen, die brauchen noch ein bisschen. Heute war ich ganz lange im Garten, zum endlich mal mein Hochbeet zu bepflanzen.
    Der Hase ist ja niedlich...:-)
    Eine schöne Woche,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. So many beautiful flowers to see in your garden! I particularly love the columbines! Glad that your rabbit allowed to be be photographed:):) Have a great week, and many thanks for sharing this feast of flowers with SEASONS! Always looking forward to see your posts! Happy week!

    AntwortenLöschen
  8. Very pretty flowers in your garden. I hope you are enjoying the warmth of Spring.

    AntwortenLöschen
  9. You always share such lovely photos, and today is no exception. Thanks for joining us at https://image-in-ing.blogspot.com/2016/05/simply-squirrelly.html

    AntwortenLöschen
  10. Toll, was da alles blüht bei dir und der Hase fühlt sich offentsichtlich auch sehr wohl im Grünen?
    Ich liebe Lupinien, aber bei mir im Gärtchen halten sie sich nicht.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Great collection of plants and they all seem happy to be in your garden.


    joanna's world

    AntwortenLöschen
  12. Such pretty flowers! And how lovely to see your dog and rabbit as friends.

    AntwortenLöschen
  13. Such a beautiful garden with a profusion of lovely plants....
    and your dog does not eat the rabbit?
    Thanks for sharing this...
    Happy Tuesday!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. no - if the rabbit gets angry the dog will run away :)

      Löschen
  14. So gorgeous!
    http://travelingbugwiththreeboys-kelleyn.blogspot.com/2016/05/a-time.html

    AntwortenLöschen
  15. What beatuiful colors! Nice photos.

    AntwortenLöschen
  16. You photos are full of fresh energy! I love your way to show the sincerity of the Nature

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .