Dienstag, 3. Mai 2016

Schminktäschen "einfach"

Meine Freundin Karin wollte "ihr" Schminktäschchen gerne nochmal in einer etwas freundlicheren Farbe als schwarz haben.
Also hab ich eine farblose Version  aus grauem Jeans und eine knalllige aus lila Filz gemacht.



    Das Schminktäschchen hat außen nochmal zusätzlich 2 Fächer und innen 2 Abtrennungen. So kann sie bequem alles unterbringen was sie braucht.



    Ich finde das filzige fässt sich total gut an.
    Beide Täschchen habe ich nicht mit Vlies unterlegt sondern nur ein Stück Gurtband auf den Boden genäht.
    Somit stehen sie perfekt und fallen nicht gleich um.
    Das Futter habe ich wie immer mit kleinen Stichen am Reißverschluß befestigt. So braucht es keine Wendeöffnung (was bei diesem Täschchen eh friemelig ist) und es hat etwas meditatives *lächel* und.... man kann Außen- und Innentasche komplett fertig nähen ohne aufpassen zu müssen. ;)




    geteilt bei: Webbandliebe, Crealopee, Meertje, Dienstagsdinge, HoT, TT, Creadienstag, Montagsfreuden, ..... 
    5 Kommentare
    1. Wieder 2 kleine Meisterwerke, toll!
      Schönen Tag wünsche ich Dir, Ophelia

      AntwortenLöschen
    2. Beide sind sehr schön. Das wäre mir zu frimmelig sie am RV festzunähen.
      Liebe Grüße,
      Petra

      AntwortenLöschen
    3. Superschön sind beide!!!!
      Liebe Grüße, Tina

      AntwortenLöschen
    4. Na ganz so farblos ist die graue aber net. Sieht echt cool aus mit dem Rot!

      Alles Liebe, Pamela!

      AntwortenLöschen
    5. farblos finde ich die auch nicht :0) da wird die freude aber gross sein- dürfte auch alles reinpassen, was "Frau" so braucht :0)Ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

      AntwortenLöschen

    Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
    Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .