Mittwoch, 22. Juni 2016

CU #25: gelbe Bodendecker

Ich liebe diese Bodendecker - Pfenningkraut



Beim Pfennigkraut handelt es sich um eine immergrüne, kriechende, ausdauernde krautige Pflanze, die auf geeigneten Böden rasenartig wächst. Sie erreicht eine Wuchshöhe von nur 5 Zentimetern. Die drüsig punktierten, gegenständig an den Stängeln angeordneten Laubblätter bestehen aus einem kurzen Blattstiel und einer rundlichen oder elliptischen Blattspreite mit stumpfer Blattspitze.



In der Volksheilkunde wurde das Pfennigkraut früher als Hustenmittel verwendet. Es wurde daher in mittelalterlichen Bauerngärten gepflanzt. Das Vorkommen kann daher gelegentlich sogar eine Zeigerfunktion für eine frühere menschliche Besiedlung haben.
In Mitteleuropa spielt das Pfennigkraut in der Pflanzenheilkunde keine Rolle mehr. In Osteuropa wird es gelegentlich noch gegen Durchfall, Rheuma, Blutungen und Schwindsucht verwendet.

Die Walderdbeeren zählen auch dazu... sie breiten sich schön aus und schmecken einfach himmlisch :)

geteilt mit: Cam Underfoot......
8 Kommentare
  1. Hallo liebe Gusta,
    ja, Walderdbeeren gehören auch zu meinen Sommer Lieblingen und gelbe Blümchen mag ich sowieso.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Very pretty! I love wild strawberries.

    AntwortenLöschen
  3. Unsere Gärten bieten offensichtlich den gleichen Pflanzen optimale Bedingungen. Das gelbe Kriechpflänzchen ist letztes Jahr bei mir eingewandert, hat scih schon schön ausgebreitet und blüht jetzt zum ersten Mal. Ich wüsste gerne, wie es heißt. Weißt Du das zufällig? (Und auch die Walderdbeeren sind bei mir genausoweit wie bei Dir.)
    Viele Grüße
    Hummelbrummel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gusta,

    vor allem das erste Foto ist eine Augenweide, wobei die Erdbeeren schon auch sehr verlockend aussehen.

    Allerliebst
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsch wieder, die Bilder - und Walderdbeeren......jamjam.....immer lecker!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Bilder. Das Kraut habe ich auch schon oft gesehen und finde es immer wieder sehr hübsch.
    Und die wilden Erdbeeren sind einfach das Beste.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich sehr schön...

    ist tatsächlich etwas das nicht bei uns im garten blüht.. dabei gibts hier alles.. alles erwünschte und unerwünschte XD

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Bilder, das Kraut kenne ich auch und bewundere es immer wieder.
    Wir sehen es immer wieder als Heilkraut und Wildkraut aber - wie du richtig geschrieben hast - ist es nicht mehr so bekannt.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .