Freitag, 17. Juni 2016

H54F/KW24/2016

Mein mann macht nun die Zitrone Knoblauch Kur seit 2 Wochen.  Er fühlt sich besser.  Der Blutdruck ist oft niedriger als sonst.... aber er riecht schon sehr danach. Vor allem abends nach dem trinken. .... auch das Glas muss ich gleich waschen.  Und morgens hat er auch ne Fahne *würg*... neeee... also dass man da nicht nach Knoblauch stinken soll ist glattweg untertrieben.

Nun zu den glücklichen Dingen diese Woche:

ich hab nen neuen Fotountergrund *lach*

Für meine viele Wolle habe ich mir einen Sitzhocker mit Stauraum gekauft. Praktisch und gleich noch ein schöner Fotohintergrund dazu. Ich bin richtig happy!


















dann kam noch meine neue Püppi hier an. Mit so einem Teil liebäugel ich ja schon so 3 bis 5 Jahre.... und nun endlich ist eine hier eingezogen. Das macht auch die Tochter happy *G*
Noch steht sie im Wohnzimmer, da ich draußen oder unten stricke. Irgendwann darf sie dann auch ins Nähzimmer ziehen... oder vielleicht doch nicht... mal sehen. Ohh und ich hab mir sagen lassen, sie bräuchte noch einen Namen. Ich kann mich nicht entscheiden:
Cellestabellebethebell oder Grenda Fiddleforth oder Mabel?


Die sonnigen Momente zwischen den vielen Regengüssen mit Starkregen musste ich geschickt nutzen. Entweder für den Garten oder zum Gassie gehen. Für beides an einem Stück hätte es diese Woche nicht gereicht. Irgendwie ist es mehr April als Juni.

heute scheint es dauer zu regnen..... bääääh

Diesen kleinen Piepmatz haben wir morgens einfach so dasitzend gefunden.  Erst dachte ich, er hätte was, aber die Eltern waren ganz in der Nähe und schimpften sehr erbost :)
War wohl seine erste Flugstunde.
 Als ich mit dem Hund etwas weiter weg war, kamen sie angeflogen und haben sich um den kleinen Racker gekümmert.

Manchmal tollen wir im Wald mit dem Ball herum. Das macht uns beiden Freude ;)
 Nach 20 Minuten ist mancher Ball dann schon in Fetzen *lach*


und wieder mal gab es Haferbrei to go - diesmal mit Blaubeeren und Schokolade *yummi*

geteilt mit: H54F, Freutag, Skywatch, Montagsfreuden, .....

6 Kommentare
  1. Ein nasser Spaziergang, der sich aber doch richtig lustig liest... Und auch von den Bildern her so darstellt für mich. Der kleine Pieper hatte Glück, dass die Vogeleltern zur Stelle waren. Letztes Jahr muss in unserer Nähe ein Amselnest gewesen sein. Auf jedem Fall flogen die Amseln beide gezielte Attacken gegen unsere beiden Katzen. Lautstark ging es zu, dass sowohl Fanny und die freche Luzie geduckt ins Wohnzimmer zurückrannten!

    Den Knofi vertrage ich nicht, da ich ohnehin niedrigen Blutdruck habe. Und, dass er riecht, kann ich mir lebhaft vorstellen... 😉

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. Intensive Woche ;-). Dieser Dauer-Landregen ist seit heute Nacht nun auch bei uns angekommen, es wird gar nicht richtig hell... Lieben Gruß und ein schönes Wochenende Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Hello, I love the baby bird and your sweet dog. Our sky looks much the same here, cloudy! Happy Friday, enjoy your weekend!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gusta,
    das mit dem Hocker ist ja eine geniale Idee! Er sieht dekorativ aus. Kann notfalls noch als Gästesitz gebraucht werden und hat Stauraum für unsere Schätze. Solche multifunktions Hackings liebe ich :o).
    Dankeschön fürs Teilen.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  5. Mrs. Marple vielleicht? :0) :0) :0) der hocker ist eindeutig genial! so staubt nix ein...mit der knobi kur, das sag ich ja: meine kollein duftet auch fürchterlich nach knobi! da hilft nur eins: selbst ordentlich knoblauch futtern: ne ordentliche portion selbstgemachtes zaziki oder so.... :0) Ganz LG aus Dänemark Ulrike :o)

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .