Sonntag, 18. September 2016

Budapest - Teil 9: Zoo (Teil 4)

Im Zoo gelangt man ganz fix von einem Kontinent auf einen anderen. Gerade waren wir noch in Japan, ein paar Schritte weiter erwartet uns die Landschaft von Südamerika :)


 Ganz eigenartig ist die Andentanne (ein Exemplar davon gibt es sogar in einem Garten in unserem Ort)




Den Erdmännchen könnte ich stundenlang zusehen.

 Die sind einfach zuuuu putzig. Und es ist immer was los im Gehege.

Mir war gar nicht bewusst, dass Ameisenbären so eine eigenartige Fellfärbung haben.

 Die meisten Tiere und Pflanzen gab es allerdings im riesigen Tropenhaus.




Das ist Stoff für den nächsten Beitrag ;)


geteilt mit: wordless, WATW, ourworldtuesday, throughmylens, seasons, SaturdayCritters,  Urlaubslinkparty .....

9 Kommentare
  1. Hej Gusta, danke für die tollen Bilder! Ich liebe Zoos und bei den Erdh¨rnchen muss ich auch immer stehenbleiben und gucken. Das bringt mich auf den Trichter, das ich auch mal wieder hier in Aalborg in den Zoo gehen könnte. Ist schon eine Weile her :0) Ich wünsche dir noch einen tollen Sonntag! Ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Hello, I enjoyed the visit to the zoo with you. Wonderful critters. I love the prairie dogs. The plants and landscaping seems much like our southwest desert. Thank you for linking up and sharing your post. Happy Sunday, enjoy your new week ahead!

    AntwortenLöschen
  3. Am amazed at the long tail of the the ant eater -it almost looks like two animals! Where I live you will find the cacti outside:) Yes, you were just a few steps from Japan - ever thought on a trip around the world?
    Thank you so much for sharing your adventures with SEASONS! And you were first this week! Have a great week:)

    AntwortenLöschen
  4. It looks like a wonderful place for the animals to live! They certainly let us see animals that we would never, otherwise, see; even trees and flowers! Great photos.

    AntwortenLöschen
  5. Love the ZOO in Budapest. I have visited it myself once and it was great! Thank you for linking up with "Through my Lens"

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
  6. I love zoos, though I hate the idea of them ... but if man keeps destroying habitat, it may be the only place we will be able to see our fellow mortals. These are fun pictures ... Thank You.

    Andrea @ From the Sol

    AntwortenLöschen
  7. Great shots here!
    Thanks for linking up at http://image-in-ing.blogspot.com/2016/09/the-man-in-moon.html

    AntwortenLöschen
  8. Very cool! Thanks for sharing!
    http://travelingbugwiththreeboys-kelleyn.blogspot.com/2016/09/on-your-mark-get-set-go.html

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja. Dann muss ich sicher die ganze Zeit an den Palmengarten in Frankfurt denken. Da fand ich es auch so toll. Leider war es nass und meine Lieblingsschuhe haben aufgegeben, mit nassen Socken ist alles nur halb so toll.

    Liebe Grüße
    Rebecca, die sich sehr auf die nächsten Teile freut!

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .