Mittwoch, 14. Dezember 2016

Budapest - Teil 26: Die Schwestern

Ganz in der Nähe der Elisabeth-Brücke stehen 2 Gebäude. Man nennt sie auch "Die Schwestern".
Bekannt sind sie unter dem Namen Klothilden-Paläste.





 Der hellere Bau wurde bereits restauriert, der dunklere wird gerade erneuert.



Sie dienen als Wohn- und Geschäftshäuser, wurden 1902 im Stile des Historismus erbaut und stehen seit 1977 unter Denkmalschutz.

geteilt mit: wordless, throughmylens, ourworldtuesday, WATW, MMI, Lookup, skywatch, ....

7 Kommentare
  1. Die sind ja der Hammer, da drin zu wohnen ist ja sicher cool, auf die Frage wo wohnst du? In einen der Schwestern.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Great shots!
    Thanks for sharing with us at https://image-in-ing.blogspot.com/2016/12/dominus-flevit.html

    AntwortenLöschen
  3. so tolle alte gebäude! budapest ist anscheinend mehr als eine reise wert :0)ganz LG aus Dänemark
    Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  4. Die sind wirklich ganz besonders schön aber wenn ich es mir aussuchen dürfte wäre ich doch bei der Glaswohnung 😄

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  5. WOW....was für tolle Fotos!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  6. Hello, what a pretty city. The buildings are lovely. Happy Skywatching! Happy Friday, enjoy your weekend!

    Merry Christmas to you and your family!

    AntwortenLöschen
  7. Hach, wenn ich die Bilder sehe,
    von meiner Freundin und den Kindern bekam ich zum Geburtstag einen Wochenendtrip in eine tolle Stadt,
    vorgeschlagen wurden Budapest, Nürnberg, Köln, Hamburg,
    wenn ich jetzt deine Bilder sehe,
    fällt mir die Wahl sicher nicht schwer.
    Vielen Dank für die tolle Stadtführung.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .