Montag, 31. Oktober 2016

Perlchen

Diese schlichten Ohrringe trage ich im Augenblick am liebsten. Sie passen fast zu jedem Outfit.
30mm

90mm

geteilt mit MaMo, MacroMonday2, .....

Sonntag, 30. Oktober 2016

Insel Schütt - doch was los (Nürnberger Ecken III)

Aber hallo.... da ist ja doch was los auf der Insel Schütt..... 
da .... am Südufer.... siehst du das? (SO sieht die Insel aus
Leider kann man noch nicht dort hinunter.... da wird noch einiges gemacht, aber Bänke sind schon aufgebaut.... und frische Bäume gepflanzt und Rasen wächst auch..... 

Samstag, 29. Oktober 2016

Insel Schütt - ungeschminkt (Nürnberger Ecken II)

warum ungeschminkt? 
Nun, auf der Insel Schütt in Nürnberg ist oft etwas los, wie z.b. der Stadt-Strand oder das Altstadtfest.

Freitag, 28. Oktober 2016

H54F/KW43/2016

Diese Woche muss ich überlegen, ob ich wirklich 5 schöne Dinge zusammen bringe. Manchmal gewinnt der Alltag und der damit verbundene Ärger und Stress doch die Oberhand.
Also mal ganz in Ruhe überlegen - tief durchatmen und in mich gehen ..........  OHHHHHMMMMM........

Am Montag hatte ich relativ früh einen Termin bei meiner Chirurgin. So langsam bekomme ich schon ein bisschen Panik..... OHHHHHMMMM...... aber ich wollte mich ja auf das Positive konzentrieren...
Wie immer habe ich im Parkhaus geparkt und musste dann eine ziemlich weite Strecke laufen. Ist nicht schlimm, denn ich hatte diesmal den Foto dabei und das Wetter spielte auch ein bisschen mit. So konnte ich die herbstliche Stimmung in der Stadt einfangen :)  (die ganzen Fotos gibt es die nächsten Tage zu sehen)

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Strahlen-Deckchen

Mein 2. Filet-Häkelprojekt war ein etwas größeres Deckchen. Diesmal habe ich bunte Baumwolle genommen, deshalb kommt das Muster nicht ganz so gut heraus. 



Mittwoch, 26. Oktober 2016

CU #43: Gödöllö

Im Schlosspark




Mehr Gödöllö ----> HIER
Mehr Budapest ----> HIER

geteilt mit : CamUnderfoot

Budapest - Teil 20: Gödöllö

Heute nehme ich dich in einen Vorort von Budapest mit. In Gödöllö, einer recht neuen Stadt, verbrachten die wohlhabenden Budapester vor ca. 150 Jahren den heißen Sommer.
Nur ca. 20 km außerhalb und man ist dem Trubel der Großstadt entflohen. Die Vorstadtbahn fährt bequem in den Ort und man kann an 4 Stationen zusteigen.

Dienstag, 25. Oktober 2016

Wiederholungstäter STB

Meiner Freundin hab ich im Auftrag ihrer Tochter einen Pulli gestrickt. Von mir sollte sie aber auch noch etwas zum Geburtstag bekommen.
Ich habe ewig lange überlegt. Was schenkt man einer Frau, die strickt und näht und bastelt und überhaupt handarbeitet?

Da kam ich auf die Sewtogetherbag. Klar... für Kleinkram kann man immer etwas brauchen, oder?

Montag, 24. Oktober 2016

Pfötchen an den Ohren

Aus unserem Urlaub musste ich mir unbedingt eine Kleinigkeit von den Kunsthandwerkern im "Paloma" mitnehmen.   Diese Ohrringe schimmern immer wieder anders, was es schwierig macht, sie zu fotografieren. 


Freitag, 21. Oktober 2016

H54F/KW42/2016

Diese Woche war es sehr nass. Oh hat das gestern geschüttet.... wie aus Kannen. Da sind Waldspaziergänge nicht sonderlich angenehm.

Wenigstens war es mal einen halben Tag von oben trocken. Schön, wie sich die Bäume langsam verfärben.




Donnerstag, 20. Oktober 2016

Herzchen gehen immer

finde ich. Auch in der Filet-Häkelei :)
Dies hier war mein erstes Deckchen in dieser Technik. Nicht besonders groß und auch nicht sonderlich schwer. Es sollte ja erstmal ein Einstieg sein.
 Das ist nun schon fast 10 Jahre her... meine Güte wie die Zeit vergeht. In diesen Jahren habe ich so einige Fortschritte gemacht und auch viele kompliziertere und größere Projekte gehäkelt.

Mittwoch, 19. Oktober 2016

CU #42: auf Augenhöhe

Aus dem Zoo in Budapest/ Tropenhaus

Budapest - Teil 18: Höhle

In den Budaer Bergen gibt es 3 öffentlich begehbare "Schauhöhlen": die Burghöhle  (Varbarlang) auch als Labirinthus bekannt (größtenteils von Menschen geschaffen), Szemlö-hegyi barlang (eine staub- und keimfreie Höhle) und die Palvölgyi barlang

Nach einem heißen Tag ist so eine Erfrischung in einer Höhle wirklich sehr angenehm. Allerdings ist es dort Bierkeller-Kalt, also so um die 8-11 Grad. Jacke und Hose sind daher ein absolutes Muss.


Dienstag, 18. Oktober 2016

Luneau in Mocca

Ich finde die Färbung der Cashmere-Wolle sieht eher wie helle Milchschokolade oder Cappuccino aus *g*
Vorne
Die Tochter meiner Freundin hat mir den Auftrag erteilt und Wolle und Farbe ausgesucht.
 Warum?
Na,  weil meine Freundin unheimlich gerne strickt, aber ihre Pullis immer in Teilen macht und sie dann niemals nie nicht zusammen näht. Laut ihrer Tochter liegen bereits 4 oder 5 Stück herum, die sie einfach nicht anziehen kann.  - Bescheuert *lach*.

Aber das hat nun ein Ende!

Montag, 17. Oktober 2016

Lapislazuli

Auch Lasurstein oder kurz Lapis genannt, ist ein blauglänzendes Mineralgemisch. Je nach Fundort besteht es aus unterschiedlichen Anteilen der Mineralien Lasurit, Pyrit, Calcit sowie geringeren Beimengungen an Diopsid, Sodalith und anderen.


30mm Makro

Sonntag, 16. Oktober 2016

Budapest - Teil 17: Zoo (Teil 8)

Ausruhen am Teich.... dabei den Vögeln zusehen und einfach mal verschnaufen. Das kann man auf jeden Fall sehr gut im Zoo von Budapest.

Samstag, 15. Oktober 2016

Freitag, 14. Oktober 2016

H54F/KW41/2016

War es bei dir auch so furchtbar kalt diese Woche?
Also hier hab ich richtig arg gefroren. Teilweise hätte ich morgens schon Handschuhe gebraucht.
Frostig
Was bin ich glücklich, dass es heute wieder angenehmer zum Laufen war.

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Herbstdeko im Glas

Vor Jahren hab ich mir mal einen Teelichthalter aus Glas zum Dekorieren gekauft. Manchmal fristet er ein Schattendasein im Schrank.  Doch am Wochenende habe ich auf dem Spaziergang ein bisschen Dekomaterial gesammelt.

Mittwoch, 12. Oktober 2016

CU #41: Römer

Auf den Straßen der alten Römer.... zwischen den Mauern ihrer Häuser

Budapest - Teil 16: Aquincum

"Die spinnen, die Römer"

wie Asterix so treffend sagte. Daran mussten wir immer wieder denken, als wir durch die alten Mauern des Aquincums schlenderten.

Die Römer siedelten in Budapest (Aquincum) von ca. 40 bis ca 430 n. Chr.
Die Siedlung reichte vom jetzigen Burgpalast bis zur heutigen Ausgrabungsstätte - das ist eine Strecke von ca. 8 km (zu Fuß  ca. 1 3/4 Stunden).
Also nicht gerade klein für eine Siedlung. Selbst auf der Margareteninsel hatten sie einen großen Palast.

Dienstag, 11. Oktober 2016

Häkeldeckchen

Diese Häkeldeckchen habe ich vor Jahren für meine Mutter gemacht. Es ist länglich und in einem schönen apricot-ton. Besonders Spaß gemacht hat es zu sehen, wie die Blumen und das Gittermuster entstanden.

Sonntag, 9. Oktober 2016

Budapest - Teil 15: Zoo (Teil 7)

Heute nehme ich euch mit nach Afrika. Aber nicht zu Löwen, Giraffen und Elefanten... sondern zu den kleinen eher unscheinbaren und doch gefährlichen Schlangen.

Wenn du keine sehen kannst, ist es besser diesen Teil zu überspringen :)

Ansonsten... viel Spaß im Aufzuchtzentrum mit kleinen und großen Schlangen.

Freitag, 7. Oktober 2016

H54F/KW40/2016

Diese Woche war zwar wieder einiges geboten, aber wesentlich entspannter als letzte Woche. Zumindest habe ich das so empfunden.

Das lange Wochenende hat mein Mann genutzt, um die Steine zu verlegen. Leider war es dann nur noch regnerisch und er konnte nicht fertig werden. Ich freu mich trotzdem, dass es jetzt endlich vorwärts geht :)
erstmal Splitt rein - ca 300 kg

Donnerstag, 6. Oktober 2016

Elfenstille

so heißt ein wunderbares Tuch aus der Feder von fadenstille (HIER kostenlos) . Allerdings war der Weg lang bis zum Ergebnis. Nicht, weil die Anleitung so kompliziert ist - im Gegenteil , nein es hatte andere Gründe.

Mittwoch, 5. Oktober 2016

CU #40: Altstadt Budapest

Budapest hat so einiges zu bieten in der Altstadt. Dass wir allerdings diesem kleinen Igel am Nachmittag begegnen würden, damit haben wir nie nicht gerechnet.

Budapest - Teil 14: Burgmuseum im Burgpalast

Der Burgpalast ist ein einziges Museum. Hier ist das Museum für Zeitgeschichte und Ludwig-Museum für zeitgenössische Kunst und die Nationalgalerie und die Nationalbibliothek unter gebracht.
Wir wollten uns allerdings das Budapester Historische Museum (Burgmuseum) ansehen.

Dienstag, 4. Oktober 2016

English Paper Piecing

Schon lange habe ich einige "Ratritäten" gehortet und wusste nicht, für was ich diese Stoffreste verwenden sollte. Eigentlich etwas perfektes fürs Upcycling ;)
Irgendwie bin ich vor gefühlten jahrzehnten an schöne BH`s gekommen - allesamt Ladenhüter - allesamt nicht getragen - allesamt nicht meine Größe. Von meinen Freundinnen wollte auch niemand diese doch recht musterhaften Dessous haben.

Montag, 3. Oktober 2016

Sonntag, 2. Oktober 2016

Budapest - Teil 13: Zoo (Teil 6)

Heute geht es ins Untergeschoss des Tropenhauses.
(willst du wissen, wie es oben aussah? dann HIER entlang)

Samstag, 1. Oktober 2016

Auf dem Herbstmarkt

Ein paar Impressionen vom diesjährigen Herbstmarkt in Nürnberg:

Upcycling Linkparty im Oktober

Ich möchte mich erstmal für eure rege Teilnahme an dieser Linkparty bedanken. Vor einem Jahr übernahm ich sie in meinen Blog. Seitdem sind so viele wundervolle Ideen zusammen gekommen und so viele von euch haben sich die Projekte der anderen angesehen und sicherlich die ein oder andere Anregung mitgenommen.

AUF EIN WEITERES JAHR!!!! *freu*

In diesem Monat arbeite ich an einem kleinen Projekt mit vielen Einzelteilen. Mir kam die Idee ganz spontan und ich hab einfach mal drauf los gemacht. 
Was nun endgültig daraus werden soll..... hmmm ... die ein oder andere Idee habe ich, ich weiß nur noch nicht ob das auch so bleibt :)

Was hast du wieder verwendet oder umgearbeitet?