Donnerstag, 22. Juni 2017

Buddha-Bowl

Ich lasse mich immer gerne von Kochzeitschriften inspirieren - gerade, wenn es um vegetarische Rezepte geht. 
So eine Buddha-Bowl ist gesund, geht schnell und macht absolut satt. HIER kannst du alles wissenswerte darüber nachlesen. 
Das ist absolut etwas für so heiße Tage wie diese!

Mittwoch, 21. Juni 2017

Vorsichtiges Beschnuppern - oder kannst du mein Freund sein?

Kaninchen leben in Familienverbänden. In der Großsippe kennt sich jeder und jeder hat seine Position. 
Ganz anders ist das bei Kaninchen aus verschiedenen Familien. Die müssen sich erst einmal zusammen raufen - fast buchstäblich. 

Das kann oft eine recht langwierige Prozedur sein und oftmals einige Monate dauern. Manchmal geht es auch schneller, je nachdem wie alt oder gefestigt die Gruppe ist. Ich kann mich noch gut daran erinnern, als der Schwarze jung war und zu uns kam. Bis er mit Schlappi eine richtig dicke Freundschaft hatte vergingen 9 Monate. Danach waren sie unzertrennlich.....
Schlappi +


Dienstag, 20. Juni 2017

Interview

Am Jahresanfang habe ich meinen Shop auf Etsy eröffnet. 

Was ich in dieser kurzen Zeit für Erfahrungen etc. gemacht habe, könnt ihr bei Ulrike im Interview nachlesen :)

Außerdem gibt es was tolles zu gewinnen!

geteilt mit: Dienstagsdinge, HoT,  Crealopee, ....

Sonntag, 18. Juni 2017

Freitag, 16. Juni 2017

H54F/KW24/2017

Die zweite Ferienwochen neigt sich dem Ende zu und ich habe bis jetzt nur an meinem Pulli gestrickt.
Da tut auch gut, mal etwas für sich zu machen. Doch einige Ideen wollen hier noch umgesetzt werden - mal sehen wie ich die nächsten Wochen dazu komme.

Aber ganz "untätig" war ich doch nicht. Hier möchte ich dir von meinen Glückmomenten in dieser Woche berichten: 

Donnerstag - 
ich habe mich entschlossen meine Tochter auf dem 1000 Höhen Meter Weg zu begleiten. Das ist eine Wanderroute in der Hersbrucker Schweiz, in der man auf 2 Etappen diese 1000 Höhenmeter "erklimmen" kann.
Hersbrucker Schweiz

Donnerstag, 15. Juni 2017

Fleury KAL - es geht weiter - Teil 3

Hättest du gedacht, dass ich nach dem "Desaster" weiter an dem Pulli stricke?

Tja.... ich habe Monate überlegt, ob ich das Teil komplett auftrennen sollte. 
Mir wäre das zu aufwändig gewesen mit den ganzen Perlen und vor allem diese alle wieder hinein zu stricken!

Dann habe ich Anfang des Monats das UfO wieder in die Hand genommen und einfach mal 10 Reihen aufgetrennt.  Dabei kam mir ein wirklich guter Gedanke, wie ich die fehlende Rippe integrieren könnte, ohne dass es sonderlich "auffallen" würde.

Mittwoch, 14. Juni 2017

Kräuter für die Kaninchen

Unsere Kaninchen bekommen ganz viel Heu zu fressen. Das ist auch ganz gut für ihre Verdauung und die Zähne. Doch täglich sollte auch ein bisschen frisches Grünfutter mit auf dem Speiseplan stehen.

Momentan gibt es ganz vieles draußen auf der Wiese und im Wald... und im Garten was den Speiseplan richtig gut bereichert.

Dienstag, 13. Juni 2017

Stoffreste wild gepatched

Ich kann mich manchmal richtig schwer von Stoffresten trennen 😌
Vielleicht geht es dir auch so. Na auf jeden Fall bin ich sicherlich damit nicht allein.

Montag, 12. Juni 2017

I'm a blogger

Ich möchte mich gar nicht lange mit einer Einleitung aufhalten. Bei Bärbel bloggt kannst du gut nachlesen worum es geht. Bärbel bloggt will es wissen

Warum eigentlich?

Ich blogge gerne - und mit Leidenschaft. Mein Mann versteht das absolut nicht - meine Tochter kann es etwas nachvollziehen, nachdem sie ihre eigenen Blogs betreibt. Der Rest der Verwandtschaft oder des Bekanntenkreises weiß es nicht einmal - ich denke, da würde ich nur ein müdes Lächeln erhalten *lach*
aber ich schweife ab - wie meistens. Warum ich blogge? ganz einfach - ich hab soooo viel zu erzählen und kaum Gelegenheit dazu, seitdem ich nicht mehr jeden Tag ins Büro renne. Obwohl - damals hat es meine Kolleginnen auch nicht interessiert, was ich gerade gestrickt hatte *lach*


Sandgrasnelke

Auch jedes Jahr ein dankbares Fotomodell - die Sandgrasnelke
Sandgarsnelke

Sandgarsnelke Makro
Mehr Sandgrasnelkenbilder
geteilt mit: MaMo, MacroMonday2, ... 

Sonntag, 11. Juni 2017

Pfingstrosen

Bereits zwei Wochen vor Pfingsten blühten meine Büsche unheimlich prächtig. Im Vorgarten gibt es nur weiße und weiter hinten im Garten dann die rosane Variante. 
Beide sind gefüllt und duften einfach herrlich.

Freitag, 9. Juni 2017

H54F/KW23/2017

Nach der Hitze jetzt die große Abkühlung - aber gleich so gewaltig.... ohhh man da könnte man glatt wieder die Pullis hervor kramen. Obwohl - es soll ja schließlich am Wochenende wieder wärmer werden. Heute haben wir bereits wieder über 20°C.


Wie schön doch alles zugewachsen ist und meine Kletterpflanze blüht. Mir fällt wieder nicht ein, wie sie heißt *lach*.
jetzt weiß ich es wieder: Geißblatt

Donnerstag, 8. Juni 2017

Quilt Kissen Nr. 3 mit eigenen Quiltmotiven

Wie bereits erzählt, habe ich ein paar Quiltmotive entworfen und gleich auf einem Kissenbezug ausprobiert.
Da ich es unheimlich spannend finde, was sich aus Dreiecken für Formen entwickeln, habe ich mal ein klassisches Muster gewählt.

Mittwoch, 7. Juni 2017

Schmuckaufbewahrung

Lang lang ist's her, da hab ich dieses Teil passend
Schmuackaufbewahrung nähen
 zum Vorhang und zur Lockenstab-Tasche genäht.
Allerdings hatte es bis jetzt keinen Platz im Bad gefunden.

Montag, 5. Juni 2017

Sonntag, 4. Juni 2017

Flieder und Iris

Der Flieder und meine vielen Iris-Stauden blühen wieder um die Wette.
Dazwischen gibt es viele Akeleien, die die Farben beider Gewächse aufgreifen.

Ich liebe diese Blütenpracht!

Samstag, 3. Juni 2017

Mohnblumen

Die einzigen Blüten, die nicht so ganz in das überwiegend rosa und lila Blütenmeer passen, ist der Mohn.


Allerdings hatte ich keinen Plan und auch kein Konzept als ich die Pflanzen vor 10 Jahren eingesetzt habe.  Da wusste ich auch noch nicht, dass es wenig orange und rot im Garten geben würde. 

Freitag, 2. Juni 2017

H54F/KW22/2017

MANN - WAS für eine Woche. Hier herrschen hochsommerliche Temperaturen um die 30°, etwas wind, kein Regen - oftmals schwülwarm...... puh... 
da mag man eigentlich nix machen, oder?

Ich mag dir allerdings meine Highlights der Woche zeigen 😄

1)
Bei dieser Hitze ist ein Schattenplatz Gold wert. Ich hatte immer wieder Glück, den einzigen oder letzten Platz im Schatten zu bekommen.
Gerade gestern war es wieder klasse, als ich mich versucht habe durch den Verkehr im Süden Nürnbergs zu kämpfen. Dort findet dieses Wochenende "Rock im Park" statt - ein Mega-Konzert, zu dem tausende Anreisen.... 
Nach wenigen Metern habe ich umgedreht und einen riesen Umweg über die Autobahn gewählt - aber besser so, als stundenlang im Stau zu stehen.

Donnerstag, 1. Juni 2017

Quilten mit der Stickmaschine

Ich muss zugeben, dass ich bis jetzt nur ganz einfach gequiltet habe - entweder in der Naht oder von Ecke zu Ecke  - also nichts aufregendes - nichts mit Muster oder gar vorher anzeichnen.

Nachdem ich meine Stickmaschine nun habe, geht da auch das Quilten. Sie kommt mit einem Stickprogramm, dass im AcuFil-Modus ausrechnet wie viele Motive man für einen Quilt braucht.
Ebenfalls rechnet sie dann das verbleibende Quadrat aus bzw. passt die Stickerei dann an.

Mir gefallen zwar die Motive, die in der Maschine eingebaut sind ganz gut, aber manchmal möchte ich doch etwas anderes quilten.... vielleicht ein bisschen mehr oder auch viel weniger.

Deshalb habe ich mich an die Arbeit gemacht und einige Dateien entworfen:
Sie sind alle für einen Rahmen von 22x22 cm, können allerdings verkleinert oder vergrößert werden und eignen sich für JEDE Stickmaschine.
Ananas Quiltmuster
Ananas Quiltmuster

Upcycling Linkparty im Juni 2017

Wow.... wie schnell die Zeit vergeht - fast ist ein halbes Jahr rum .... 

Hast du während der Hitze überhaupt Lust etwas zu machen oder erfrischt du dich lieber im See/Meer.
Oder ist gar Urlaub angesagt?
Apropos Urlaub: ich bin mal gespannt, wie viele Projekte es zu diesem Thema geben wird. 

Wie immer dürfen gerne auch ältere Projekte geteilt werden. 😄





Mittwoch, 31. Mai 2017

Ist Impfen ein guter Schutz gegen Zecken?

Mein Post mit den Zeckenrollen warf die Frage auf, wie ich zu Zeckenschutzimpfungen stehe.

Nun.... das ist ein schweres Thema und NUR meine EIGENE MEINUNG, die ich mir auf Grund von Arztgesprächen und Literatur gebildet habe.

Die häufigsten Erreger, die Zecken übertragen, sind die Erreger für FSME und Borreliose.
Da diese beiden Erreger auch durch andere Stechmücken übertragen werden können, macht man sich natürlich Gedanken, ob nicht eine Schutzimpfung schützen könnte.

Zuerst mal muss man feststellen, dass JEDE Impfung eine Belastung für den Organismus ist. Und nicht jeder Organismus kann alle Eindringlinge verkraften - auch nicht solche aus dem Labor!

Der Mensch kann NUR eine Impfung gegen die FSME-Erreger erhalten, wohingegen bei Tieren gegen Borrelien geimpft wird.
Erstmal macht mich das stutzig.

Zecken - ach du Schreck!

Heute mal ein etwas ernsteres und unappetitlicheres Thema zum Naturdonnerstag. (dieser Beitrag enthält meine eigene Meinung und Erfahrung und wurde nicht gesponsert)

Wer Haustiere hat, der kennt die sommerliche Plage, die durch die milden Winter inzwischen fast das ganze Jahr auftritt : ZECKEN.

Dienstag, 30. Mai 2017

Mrs Hunters Socken - 12/2017

Wieder mal ein Sockenmuster aus einem alten Strickmusterlexikon. (noch zu finden im Buch: Page 150 from A Treasury of Knitting Patterns)


Ein weiteres Projekt für 12Monate-12-Bücher-12Projekte :)
Mrs Hunters Socken


Montag, 29. Mai 2017

Sommerliche Temperaturen

Ende Mai und es ist seit Tagen schon über 28°C.... 
und ich bin schon wieder nicht darauf vorbereitet.
Zumindest fühle ich mich so. 
Irgendwie scheinen alle um mich herum genau zu wissen, was gut für sie und die Familie ist.
Mir fallen die meisten Dinge erst nach der Hitzewelle ein... und dann nehme ich mir ganz fest vor, sie im nächsten Jahr um zu setzten. 😅 ha ha ha... fragt sich nur in welchem nächsten Jahr 😳

Handarbeits - Charms

Neulich auf der Messe in Stuttgart mitgenommen. 
Diese kleinen Anhängerchen sollen mal ein Armband zieren.


Sonntag, 28. Mai 2017

Schattenplatz

Wenn die Sonne mal wieder heftig scheint, dann braucht man ein kühles Plätzchen. Momentan zeigt das Thermometer 29° C .
Da es hinter dem Haus zwar richtig richtig gut schattig ist, aber es dort auch mächtig zieht, haben wir uns eine kleine Sitzecke vor dem Haus aufgebaut.



Freitag, 26. Mai 2017

H54F/KW21/2017

Diese Woche war es richtig herrlich sommerlich warm.  Allerdings habe ich trotz des guten Wetters nicht handarbeiten können.
Es musste bei meiner Mutter Kühl- und Gefrierschrank abgetaut werden, eingekauft, zum Arzt gefahren werden etc. pp. 
Wenigsten sind diese unangenehmen Erledigungen jetzt getan und ich muss das nicht während der Ferien machen.
Nürnberg beim Ohrenarzt

Donnerstag, 25. Mai 2017

Etagere aus altem Geschirr

Zufällig habe ich altes Geschirr auf dem Flohmarkt gefunden..... diese Bemalung variiert je nach Lichteinfall mal etwas intensiver oder durchscheinender.... mal mehr Gold und mal mehr Blau.



Mittwoch, 24. Mai 2017

Der Garten im Mai II

Und weil es so viele Fotos sind und es innerhalb von 2 Tagen noch mehr Blüten gab...hier ein Nachschlag 😄 (zum 1. Teil)
Ein kleiner/großer Streifzug durch den Garten:
Bärlauch
Bärlauch

Dienstag, 23. Mai 2017

Mäppchen romantisch mit Schrift

Eine Kundin wollte für ihre Tochter ein romantisch angehauchtes Mäppchen haben, allerdings nicht zu bunt und zuuuuuu verspielt.
Die Innenstoffe sollten allesamt mit Schriftzügen sein. 
Da ich Schnitte gerne modifiziere, also mir anpasse, habe ich auch hier wieder einige Veränderungen vorgenommen.
Stiftemäppchen romantisch

Montag, 22. Mai 2017

Brombeerblatt

... mit rostigen Flecken, aber die Blattadern kann man gut erkennen
Brombeerblatt Makro
Brombeerblatt Makro Makrofotografie

geteilt mit: MaMo, Macromonday2, ....

Sonntag, 21. Mai 2017

Mein Garten im Mai

Es blüht so wunderbar an allen Ecken und Enden.....
Jetzt da genug Regen gefallen ist und es mal Temperaturen über 15 Grad hat ... ein kleiner Streifzug durch den Garten von Anfang Mai:
Rhabarber Steinkraut
Rhabarber und Steinkraut

Freitag, 19. Mai 2017

H54F/KW20/2017

Das Wochenende war verregnet - ja auch der Muttertag - aber seit Montag herrscht hier Sommerwetter .... wundervolle 24-26 Grad und Sonnenschein non stopp. 

Donnerstag, 18. Mai 2017

Ölkreidebild Australisch Inspiriert

Ich mag geschwungene Formen ganz gern - das wirkt natürlich, organisch

Dieses Bild habe ich mit Ölkreiden auf ein Stück Holz gemalt. Dabei habe ich mich von der Kunst der Aborigines inspirieren lassen. Zwar fehlen die charakteristischen Punkte, aber die Farben hab ich ganz gut hin bekommen.

Das Bild hängt in meinem alten Wohnzimmer - jetzt Zimmer für alles, bis es Esszimmer wird 😏

geteilt mit: Rums, Crealopee, Meertje, ....

Mittwoch, 17. Mai 2017

Mülltonnenstellplatz - ein Langzeitprojekt

Mir war dieses "Sammelsurium" an Mülltonnen schon seit den Tagen des Anbaus ein Dorn im Auge. Da ich die Tonnen nicht durch den ganzen Garten schieben möchte, haben wir sie relativ weit vorne hingestellt.

Sieht aber alles andere als einladend aus.

Dienstag, 16. Mai 2017

Fountain-Socken 11/2017 + Strickschrift

Mein 11. Paar Socken dieses Jahr habe ich wieder mal aus 2 verschiedenen ähnlichen Wollresten gestrickt. Dabei habe ich ein gängiges Muster, das Fountain-Muster, gewählt. 
Ich weiß gar nicht wie es auf Deutsch heißt, aber sicherlich gibt es dafür auch einen Namen.

Montag, 15. Mai 2017

Royal blau und gold

 Je nach Licht oder Betrachtungswinkel ändert sich das blau-goldene Dekor des Geschirrs

Sonntag, 14. Mai 2017

Erster Gartenaufenthalt

Die kleinen können unseren Hund ja noch nicht so richtig einschätzen. Damit sie sich sicher fühlen und Timmy nicht so nah hin geht, haben wir für die ersten Ausflüge in den Garten einen Bereich eingezäunt.

Samstag, 13. Mai 2017

Hundshaupten Teil 4

Also wie gesagt, Timmy war total aus dem Häuchen und wie verändert, als wir Kaninchen gesehen hatten. (mehr davon in Teil 3)
Sofort wollte er den Rest des Parks erkunden.

Freitag, 12. Mai 2017

H54F/KW19/2017 + Gewinnbekanntgabe

Ach was war das für eine herrliche entspannende Woche. Neben vielen Erledigungen gab es viele Momente zum Druchatmen und Innehalten.

Am Samstag war der erste warme angenehme Tag und ich konnte die Büsche zur Straße hin etwas auslichten. Sogar das Häkseln habe ich geschafft.
Trotz der Schufterei war es ein erholsamer Tag. Vielleicht lag es auch an der Stille :) 

Donnerstag, 11. Mai 2017

Stricktasche to go

Bei manchen Schnitten kann ich einfach nicht widerstehen - vor allem nicht, wenn sie so schnell und leicht genäht sind.