Sonntag, 11. Juni 2017

Pfingstrosen

Bereits zwei Wochen vor Pfingsten blühten meine Büsche unheimlich prächtig. Im Vorgarten gibt es nur weiße und weiter hinten im Garten dann die rosane Variante. 
Beide sind gefüllt und duften einfach herrlich.


 Ich bin nur froh, dass nicht alle Stauden gleichzeitig blühen. So habe ich länger etwas davon. Warum das so ist, obwohl sie nur wenige Meter auseinander sind, kann ich nicht sagen.


 Die weiße hat sogar einen rötlichen Klecks in der Mitte



geteilt mit: seasons, wordless, throughmylens, ourworldtuesday, WATW, ...

7 Kommentare
  1. Hej Gusta! unsere sind jetzt auch draussen, wir haben die gleichen pinkfarbenen wie du, ist ja toll! :0)bei dir blüht es einfach sooo schön! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Ah, seeing your roses makes me home sick for the roses I planted in our previous house (here I have to find a solution, because the deer in the neighborhood like to eat them)! Many thanks for sharing them with All Seasons! Have a beautiful and rose-y week!

    AntwortenLöschen
  3. These are awesome photos of beautiful flowers! What gorgeous blooms!

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful blooms.
    Thanks for sharing at https://image-in-ing.blogspot.com/2017/06/pretty-view-in-ladies-loo.html

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .