Dienstag, 3. Oktober 2017

Upcycling mit Blumenranken

Nachdem das Sticken auf dem Regenschirmstoff so gut geklappt hat (Täschchen 1 und Täschchen 2), habe ich mich an etwas gefülltere Motive gewagt.


Schließlich wusste ich nicht, wie gut das aussehen wird.
Es wurde ganz passabel  - nur bei den Nähten ist es etwas "lose" - was mich allerdings nicht im geringsten stört.
Auf der Rückseite habe ich ein anderes Motiv ausprobiert. Die Farben auf dem schwarzen Stoff leuchten richtig gut.

Der Schnitt ist an den Kulturbeutel "Alfred" angelehnt. Allerdings habe ich etwas kleiner zugeschnitten und nur eine Innentasche genäht.


Trotzdem ist jede Menge Platz in dieser Kulturtasche drin.


Ein bisschen Webband musst ich auch noch verarbeiten. Ohne Schnickschnack geht es einfach nicht.

Wie immer lässt sich die Tasche gut knautschen, erhält allerdings hinterher ihre Form wieder :)
Auch dieses traumhaft schöne Stück ist wieder zu haben.

geteilt mit: upcyclingDienstagsdinge,HoT, MeertjeWebbandliebeCreadienstag ,  Kreativ gestickt, .....
2 Kommentare
  1. Liebe Gusta, die Tasche ist TOLL!! Ich muss gestehen ich hätte nicht erwartet, dass sich der Stoff so toll besticken lässt!! Lieben DANK fürs Teilen dieser tollen Idee!! Liebe Grüße! Nicole

    AntwortenLöschen
  2. hej gusta,
    du geniale! das täschchen ist wieder soo toll geworden und ich hab schon mit dem regenschirm meines mannes geliebäugelt, ob ich ihn nicht irgendwie vorzeitig in die ewigen jagdgründe schicken kann... du weisst schon, ach der ist doch kaputt... oder so :0) aber hier schüttet es aus eimern, keine chance :0) deine bestickten taschen sehen so toll aus, die farben leuchten richtig! klasse! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .