Dienstag, 28. November 2017

Geldgeschenk zu Weihnachten

Zu Weihnachten ein paar Scheinchen in einen Umschlag zu stecken finde ich etwas "einfallslos". Ich mag es sowieso nicht nur Geld zu schenken, aber manchmal macht alles andere keinen Sinn.

Deshalb habe ich die Scheine zu einem Weihnachtsbaum arrangiert.

Sie werden gefaltet und dann mit Draht an einen Holzstab befestigt. 2 Geldscheine dienen als Stern.

Jetzt nur noch eine Kleinigkeit dazu, in der der "Geldbaum" gestreckt wird. Passt!

geteilt mit: Dienstagsdinge, HoT, Meertje, Crealopee, Creadienstag, Weihnachtszauber, ....
3 Kommentare
  1. eine super Idee - gefällt mir richtig gut :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  2. Eine total schöne Geschenkidee.......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Hej Gusta,
    ist mir auch ein Gräuel, nur Geld zu schenken, aber so schön verpackt ist das was anderes :0) da würd ich ja auch nicht nein sagen...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .