Dienstag, 6. Februar 2018

Noch ein paar Kinderpullis

Diese kleinen Dinger gehen schnell von der Nadel. 
 Das Baumwollgarn lies sich auch super verarbeiten. Mir hat die Form gefallen :)

Da sie nicht mehr passen, habe ich sie aufgeribbelt. Das ging sehr gut, da die Wolle ja nicht verfilzt.
 Diese Pullis hat meine Maus sehr lange getragen.... naja... da hatte sie ihre Pink-Phase.... 

Diesen habe ich glatt rechts gestrickt. Da kam die Färbung richtig krass raus. Er fühlte sich wie Frottee an.... 

... aus diesen paar Knäulen werde ich wohl demnächst Topflappen oder ähnliches machen. Noch lagern sie im Wollvorrat.

geteilt mit: Dienstagsdinge, HoT, Häkelline, Creadienstag, .....
2 Kommentare
  1. Hej Gusta,
    was für niedliche pullis :0) das werden bestimmt auch schöne topflappen werden! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .