Montag, 29. Januar 2018

Mit der Kamera durch's Jahr 2018

Das Fotografieren ist letztes Jahr bei mir ein bisschen in den Hintergrund geraten. 

Deshalb hab ich schon lange überlegt was ich denn machen könnte - oder wo ich mitmachen könnte.

Da kam mir die Aktion von "einfachheitshalber" gerade recht. Einige Themen mache ich sehr gerne, wie z.b. Landschaften, Reisen oder Gebäude. Und einiges wird eine Herausforderung werden wie z.b. Abstraktes oder Innenräume. 

Gut finde ich, dass ich mir jetzt schon Gedanken machen kann oder ich bin vielleicht nächste Woche schon in einem tollen Innenraum und kann mich daran probieren. Oft gefallen mir die ersten Versuche gar nicht :)

Näheres findest du bei:
Mit der Kamera durch's Jahr 2018 - Einfachheitshalber


5 Kommentare
  1. Liebe Gusta,
    es ist doch schön, dass man im Netz auch so viele Ideen bekommt. Mittlerweile habe ich das zu schätzen gelernt. Bloggen hat doch viele Vorzüge.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gusta,
    ein interessantes Projekt stellst du vor. Ich fotografiere gerne und kenne meine Kamera eigentlich noch überhaupt nicht. Mehrere Jahre habe ich mich an der Aktion "12tel-Blick" beteiligt.Deine Monatsprojekte werde ich aufmerksam verfolgen.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Beate,

      ich nutze manche einstellungen an meiner kamera einfach nicht so oft...
      ... hinterher denke ich dann - mensch - das hättest du machen können oder das. aber dann ist es oft zu spät.
      jetzt muss ich mir mal vorher gedanken machen :)
      gerade solche projekte sind immer ein toller ansporn sich mal mit etwas zu beschäftigen.

      liebe grüße
      gusta

      Löschen
  3. 28.Feb. : in the foreground
    31.Mär. : abstract
    30.Apr.: inside rooms
    31.Mai: landscape
    30.jun: blue hour
    31.jul: still life
    30. sep: on tour/travel
    31.okt: sunrise/sunset
    30.nov: portrait
    31.dez: architecture

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutz-anwalt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.