Dienstag, 6. November 2012

Gestrickter Adventskranz

Wen nervt nicht das Genadel der Tannen
Ich hatte letztes Jahr so viele Tannennadeln im Haus rumfliegen... ich dachte schon ich wohn im Wald. Und das nur wegen einem Adventskranz. Im Sommer kamen dann beim Saugen noch ein paar verirrte grün-braune Exemplare hervor. 

Damit ist jetzt Schluss - haben wir beschlossen.  Kurzerhand wurde ein Adventskranz gestrickt. 

Hier das tolle Ergebnis:  

22 M anschlagen und in der Runde stricken



Am Ende des Garns abketten
Ring druchschneiden und Schlauch vorsichtig drüberziehen. Anschlag und Abkettrand verbinden

Dekorieren und fertig


Jetzt fehlen nur noch die Kerzen, aber mit Kerzenhalter!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.