Dienstag, 18. September 2018

Portraits von Timmy

Zum üben ist so ein Hund ja gut. Allerdings ist es nicht so leicht Aufnahmen zu machen, da ein Tier meist das macht was es will und nicht das was es soll.
Dennoch entstehen oft sehr viele gute Bilder :)

Freitag, 14. September 2018

H54F / KW 37 / 2018

Eine wunderbare Woche mit viel Unternehmungen, aber auch vielen Dingen, die geschafft wurden, neigt sich dem Ende.    Zeit sich an die glücklichen Momente zu erinnern:

Da wären:

ein herrliches Frühstück zu Mittag. Oh was lieben wir IF .... und dann so schön gemütlich etwas essen. In unserer Liebslingswirtschaft, der Nagelschmiede.
Antipasti mit Pfifferlingen

Kürbissuppe

Mittwoch, 12. September 2018

Feucht by night

Manches mal ergibt sich die Gelegenheit einen Fotospaziergang zu machen. Warum nicht auch einfach vor der eigenen Haustür.
Ein paar Bilder ohne Stativ.... dafür zur blauen Stunde
Zeidler Schloss

Montag, 10. September 2018

Plätzchen #1

Herrliche Plätzchen ..... gebacken von der Tochter... ein spontanes Objet fürs Makro

Freitag, 7. September 2018

H54F / KW 36 / 2018

Diese Woche war nicht so gefüllt. Trotzdem gab es einige schöne Glücksmomente.
Ein aufgeweckter Timmy.... und sein niedliches Ersuchen mit high five an etwas essbares vom Tisch zu kommen 😂😂

Mittwoch, 5. September 2018

Magic Light

Lichtspielereien finde ich wahnsinnig spannend und toll. Dabei stelle mich meist nur die Verschlusszeit ein.... fokussiere manuell und dann entstehen wahnsinnig schöne Lichtreflexe.
Und je weitwinkliger .... desto anders werden die Reflexe


Sonntag, 2. September 2018

Urlaub in Italien - Teil 9

Viczena  - noch einmal


Unser Hotel war wunderbar gelegen. Eine Villa hoch oben auf dem Berg in der Nähe der Kirche..... 
mit einem exzellenten Blick über die Stadt.
Blick aus unserem Hotelzimmer über Vicenza
Schlichte Fassade... doch innen drin war es traumhaft alt
und vor allem wunderbar hinter der hohen Mauer gelegen.

Samstag, 1. September 2018

Upcycling Linkparty im September 2018

Diesmal eine schnelle Idee, um ein bisschen Ordnung in den Kleiderschrank zu bringen. Leider hab ich nur ein Bild vom Inhalt des alten Schrankes. 
Wenn man nicht genügend Schubladen hat, kann man Shirts hervorragend in alte Kartons schlichten und hat sie so griffbereit und ordentlich verstaut. 

Dieses Idee hat meine Tochter auch für ihren neuen Kleiderschrank umgesetzt.

Magst du deine Idee teilen?