Samstag, 23. Februar 2013

Stricken für Teenies

Meine Tochter mag zwar gar nicht, wenn ihre Mutter ständig strickt. Aber wenn sie tolle Modelle in einer Zeitschrift entdeckt, dann will Fräulein das natürlich haben. 

Also schwingt sich die liebevolle Mami an Nadel und Faden und zaubert mal so eben nebenbei ein paar Pullis, Tops, und Jacken :) für den kommenden Sommer. 

Bin mal gespannt, wie oft die Teile getragen werden. *lächel*


Aus Schachenmayr Catania mit separat gestricktem Brustteil



Patentjacke aus Lana Grossa Linea Pura Cashsilk (mit Seide) mit 10er Nadeln schnell gemacht.

Asymmetrisches Top aus ONline Linie 11 Alpha Lochstreifenmuster

Kurzpulli im grossen Perlmuster aus Baumwollgarn
 Crealopee
1 Kommentar

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .