Samstag, 23. Februar 2013

Stricken für Teenies

Meine Tochter mag zwar gar nicht, wenn ihre Mutter ständig strickt. Aber wenn sie tolle Modelle in einer Zeitschrift entdeckt, dann will Fräulein das natürlich haben. 

Also schwingt sich die liebevolle Mami an Nadel und Faden und zaubert mal so eben nebenbei ein paar Pullis, Tops, und Jacken :) für den kommenden Sommer. 

Bin mal gespannt, wie oft die Teile getragen werden. *lächel*


Aus Schachenmayr Catania mit separat gestricktem Brustteil



Patentjacke aus Lana Grossa Linea Pura Cashsilk (mit Seide) mit 10er Nadeln schnell gemacht.

Asymmetrisches Top aus ONline Linie 11 Alpha Lochstreifenmuster

Kurzpulli im grossen Perlmuster aus Baumwollgarn

1 Kommentar

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.