Donnerstag, 11. April 2013

Etwas ganz besonderes für RUMS


Heute möchte ich euch bei RUMS etwas ganz besonderes zeigen. 
Das habe ich selbst für mich gemacht. Es kostete 1000 Nerven, einige Meter Stoff, 100 000 Pailletten Perlen Schweisstropfen und  EIN ganzes Jahr handarbeit!




Der "Rohling" war ja schnell genäht, aber das besticken hat sich ganz ganz lange hingezogen. 
Viele von euch wussten wahrscheinlich noch gar nicht, dass ich zum Ausgleich orientalischen Tanz tanze und unterrichte.
Das ist genau das richtige nach "stundenlangem" sitzen beim Handwerkeln :)
Und auch eine schöne Abwechslung im Alltag.



 Viele schöne Dinge gibt es bei
RUMS zu sehen.


Ich wünsche euch gutes gelingen bei euren Projekten.

                               






      















Hier könnt ihr das Kostüm nochmals im Detail bestaunen. Handbestickt..... so ein Aufwand.... das mach ich ,denke ich, so schnell nicht wieder :)








Edit 2014: Das ist ein besonderes Lieblingsstück von mir geworden und darf daher zur neuen Linkparty von Lieblingsstücke4me.
Crealopee
p.s. dieses Kostüm ist ganz ohne Schnittmuster etc. entstanden.
Ausgedacht von mir. Vom Aussuchen der "Zutaten" bis zum Vorzeigen beim Auftritt vergingen ca. 1 3/4 Jahre. Eine ganz schön lange Zeit, gell? Mein "besonders" Stück darf zu Scharlys Kopfkino

das passt auch wunderbar zu Schnittchens Linkparty: Sporty 
26 Kommentare
  1. DU HAST DIE PAILLETTEN DA ALLE PER HAND AUFGENÄHT????? *umfall* Was für eine Arbeit! Hammer!!! Respekt, ich bin platt. Wahnsinn. Ein toller RUMS!!!!

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Ja Muddi, jede einzeln aufgenadelt. Ich hatte wunde Finger und zwischendurch auch fast die Lust verlohren. Das einizige was "fertig" war, sind die türkisen Fransen am Gürtel(am laufenden Meter bei TABOU bestellt).
    Ganz lieben Gruß zurück
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar! Das sieht aber auch nach unglaublich viel Arbeit aus!!! Meine Schmuckstücke sind meist schnell gemacht - das Entwickeln dauert ab und zu recht lang, aber es nachher noch mal zu machen geht dann schnell. Was wirklich viel Arbeit ist, ist tatsächlich das Fotografieren und im Shop präsentieren - leider. Aber es kann ja auch nicht alles immer Spaß machen ;-) Allerliebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    in Deinem Header steht: einfach und schön. Aber einfach ist das ja so gar nicht!!!

    Ich finde es ganz toll. Es sieht super aus und auf den Bildern kommen Deine Bewegungen toll rüber.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt: einfach ist das Teil auf keinen Fall. Hab lang überlegt, ob ichs einstellen soll. Da ich sowas wohl (nicht) so schnell machen werde....
      Vielen Dank fürs Kompliment ;)
      LG Gusta

      Löschen
  5. Ja das ist aber fein geworden.
    Ich weiß was Du meinst!
    Ich habe auch mal für mich ein TanzKostüm genäht und bestickt.
    Das ist eine arbeit.
    Aber ich habe es geschafft und habe nun ein Kostüm das keine hat.
    Da freue ich mich immer drüber
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mal was besonders und einzigartig. Genau. ABer ob ich das ein 2. Mal machen würde weiss ich nicht ;)
      LG Gusta

      Löschen
  6. Um es mal so zu sagen.... ME GUSTA ! - Das ist ja echt toll geworden - ich glaube ich wäre verzweifelt ... Respekt! lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke *strahl* ich war auch der verzweiflung nahe, aber für diesen Auftritt musste es einfach fertig werden. :)
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  7. Hallo Gusta

    Ich komme eine Woche später und hättest du oben im neusten RUMS nicht geschrieben. wäre mir diese wahnsinnig arbeitsintensive Arbeit doch glatt nicht aufgefallen!
    Ich bin zwar kein großer Fan vom Bauchtanz, aber ich ahne welche Arbeit hinter deiner Glanzleistung hier steckt! Ich habe mal 28 Stunden an einer Patchworkdecke handgequiltet und dachte da schon, es endet nie ;-)
    Dein Kostüm sieht fantastisch aus und die Fotos von dir (?) gefallen mir auch ... da sprüht direkt die Lebensfreude raus!

    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. Was so ein bischen "Kostüm", "Schminke", "Bühnenlicht" und "Haarteil" doch ausmachen. Selbst meine besten Freundinnen erkennen mich kaum auf den Bildern. Darüberhinaus möchte ich dem Fotograf ein riesen Lob aussprechen: er hat einfach das Gefühl für die richtigen Knips-Momente.
      Liebe Grüße, Gusta

      Löschen
  8. Oh wow, was für ein Kostüm. Eben richtig orientalisch üppig: mit Glitter und Samt und Pailetten überall..... Einfach klasse!!!! Viel Spaß beim Tragen und bei deinem Hobby Bauchtanzen.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.... es macht immer wieder freude, es zu tragen. und vor allem das tanzen.:)
      LG Gusta

      Löschen
  9. wow, ich bin beeindruckt.
    Was für ein Kostüm, da steckt viel Geduld und Liebe drinnen.
    Gruß aus Thüringen
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, Geduld...mehr als ich hatte.....manchmal...zugegeben.. und liebe...jaaaaaaaaa..eine ganze menge, denn ich liebe den tanz!
      liebe grüsse, Gusta

      Löschen
  10. Liebe Gusta,

    wow, wow , wow, was für ein Hammerteil und was für eine Arbeit ♥
    Respekt!!!
    Ich wußte gar nicht das uns die orientalische Tanzerei verbindet ;o)

    Herzliche Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuche es zu verheimlichen. Mit viel Make-up und Perücke gelingt mir das manchmal ganz gut *zwinker*

      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  11. Erst jetzt habe ich über Nicole diesen Post gefunden. Cooles Kostüm. Da ich fast alle meine Kostüme selber genäht habe (bis auf persisch, das macht meine Mun) weiß ich wie viel Arbeit (und Pailletten und Fluche und Nadeln im Finger stecken) dazu gehören. :-)
    LG Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen dank. Dein Lob weiß ich zu schätzen! Schön, daß noch ab und zu jemand diese alten Posts liest :)
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  12. Klasse !!!
    Danke fürs teilen ★ schönes Wochenende
    ❥knutscha
    Scharly Klamotte

    AntwortenLöschen
  13. Wow! ... und ... wow!
    *sprachlos, ich bin* :-)

    AntwortenLöschen
  14. Wau! Hut ab! Das ist ja ein wirklich grosses Projekt mit so viel Liebe zum Detail! Da hab ich grossen Respekt davor. Ich finds genial, wenn man sich so etwas selber nähen kann und ich bewundere deine Geduld! LG Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadia,
      meine Geduld bewunder ich heute selbst. Mit ganz viel Abstand dazwischen kann ich jetzt sagen: ich würd es wieder tun *lach*
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  15. Hammer!!! ... wie eine Prinzessin aus 1.001 Nacht ... :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ... ich werd gleich rot ;) *ganz dolles lächeln im Gesicht hab*

      Löschen
  16. Wow, soviel Arbeit, aber sie hat sich gelohnt! Wunderschön!
    Und orientalischen Tanz...sehr cool! Das würde ich auch gerne mal ausprobieren.

    Und vielen Dank das du bei meiner LinkParty "Sporty" mitmachst! Ich habe mich sehr gefreut!

    LG Schnittchen

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .