Donnerstag, 18. April 2013

Lauter "schnelle" Taschen

Da der letzte Beitrag für RUMS etwes sehr besonderes und gar nix "einfaches" war, 
heute mal wieder etwas ganz schlichtes.

Vor allem beim Nähen brauche ich nix kompliziertes.
Mein alter Geldbeutel sah nicht mehr wirklich schön aus.
Und da hab ich doch bei Farbenmix die
WILDSPITZ entdeckt.
Jaja, die hat schon jeder... klaro... aber eben ICH 
noch nicht *lach*.
Es hat mich zwar etwas nerven gekostet.... aber
 hier ist mein sommerliches Model:

       
Dazu hab ich dann aus dem gleichen Stöffchen von 
Butinette eine Einkaufstasche nach
Anleitung von Pattydoo genäht.
 Damit diese Tasche nicht so allein ist 
folgten gleich noch 2 kleine dazu für 
Krimskrams:
 Nun ist die Maschine heiss gelaufen :)
(ich übrigens auch)
Zur Erfrischung genehmige ich mir jetzt ein EIS 
*schleck*
und guck bei den anderen RUMSerinnen vorbei!

Ich wünsch euch einen schönen Tag
Eure Gusta     Crealopee
5 Kommentare
  1. Oh wie schön, ich habe wuch gerade 2 "Wildspitzen" genäht, ich finde das modell einfach nur klasse, und Deins ist schön sommerlich geworden, so eine mache ich mir auch noch mal für den Sommer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, es wird wohl nicht bei dem einen bleiben. Ich finde die Aufteilung parktisch.
      LG Gusta

      Löschen
  2. Hallo! Das sieht irklich nach Sommer aus. Ich will ja auch noch mal wildspitzen... wie viele Nerven hats denn so genau gekostet? Lg Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gefühlte unzählige. Hab das mit dem Falten ned gecheckt und dann noch die Seitenteile verkehrtrum drangenäht. Der Reissverschluss war dagegen kein Problem. Bei der nächsten wirds besser. Hab ich im Gefühl *lach* Nach 4 Stunden mühlevoller kleinarbeit wars dann vollbracht :)
      LG Gusta

      Löschen
  3. schön ! die wildspitz ist mit vorsicht zu geniessen - hab schon soooo viele und es kommt immer noch mal eine dazu... seufz ... und ja man wird schneller ;0)
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.