Donnerstag, 16. Mai 2013

Hände frei

hab ich mit dieser Tasche auf alle Fälle!
Das brauch ich auch oft beim Gassi-gehen 
(entweder zu Fuss oder per Fahrrad).

Es ist eine SAMIRA von Farbenmix

Ich hab einen Rest Pfotenstoff von der Tunika
gefunden. Daraus ist die Leckerli-Tasche entstanden und das
Futter. Dazu noch einen unempfindlichen
Punktestoff von Buttinette in gelb und orange,
weil bestimmt viele Hundenasen an
die Tasche stupsen werden :)

Das ganze mit Vliseline (weil die Stoffe so dünn waren)
und hinten mit Jeans verstärkt.
      Ich hab aus Jensstoff 2 "Gurtbänder" genäht
und an der Tasche befestigt (Gurtband hätt mir
jetzt zu meiner Hundewiesen-Version ned gefallen)
 Trageprobe:

passt. Hund findet natürlich die Leckerli-Tasche!
Befüllt mit allem, was Frau so mal schnell braucht.
(hab die mittlere Tasche nicht unterteilt, so kann auch
etwas grösseres mit)
Und ab zum Praxistest
    Tja, gestern was warm - da braucht
Hundi eine Erfrischung im Tümpel....
lecker... *lach*

Da der Praxistest gut war und dieses Teil ONLY
FOR ME ist wandert es ab zu RUMS!
Geht doch mal gucken, da gibt´s noch
mehr tolles Selbstgemachtes.
Einen schönen Tag,
Gusta   
 
 
19 Kommentare
  1. Schön ist Deine "Leckerli-Tasche" geworden- Punkte gehen immer!
    Viel Spaß beim Gassigehen...:-)
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das wäre auch eine klasse Tasche fürs Rad, super!!! Punkte liebe ich auch, lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Das "Bauchtäschchen" geht eigentlich überall :) Find ich echt parktisch und vor allem schicker und größer als die "Stangenware" :)
      Würd ich auf alle Fälle nochmal nähen
      Lieben Gruss, Gusta

      Löschen
  3. Wow, die ist super geworden!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Das Täschchen ist toll geworden. Besonders gut finde ich, wenn man sich die Dinge passend machen kann - das geht mit den gekauften natürlich nicht............
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, meine gekaufte war mir viel viel viel viel viel zu mickrig. Da passten grad mal Schlüssel und Leckerlis rein. Also mit Essen gehen etc. war da nix drin *lach*
      Lieben Gruss, Gusta

      Löschen
  5. Deine Bauchtasche ist ein echter Blickfang!

    Hübsch,praktisch und individuell.

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jenau....werd wohl demnächst noch eine machen.... mal sehen, wie die wird. lässt sich auf alle fälle supergut nähen :)
      LG Gusta

      Löschen
  6. Die ist aber schön. Und so praktisch. Und schön groß für eine Gürteltasche.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau----ganz schön gross. Meine Tochter meinte: "die sieht eher aus wie ne Schürze. Damit willste doch ned im ernst rumlaufen, oder?" *lach* doch ich will. genau deshalb, weil ich alles drin hab und noch mehr, wenns sein muss *schallendlach*
      Lieben Gruss, Gusta

      Löschen
  7. die ist wirklich toll, frech, bunt, und da passen ja sowas von viele Hundeleckerlis rein!!! Du wirst der Liebling aller Hunde in deiner Nachbarschaft, du wirst schon sehen;o))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kicher* da kannst du recht haben! Werd ich wohl täglich neu befüllen müssen :))
      Lieben Gruss, Gusta

      Löschen
  8. Morgen Gusta,
    die sieht ja echt super aus,die "Leckerlihundeausführundsonstiges- Bauchtasche"
    Man muss halt die Ideen haben.Auch deine anderen vorgestellten, selbstgenähten Teile sind toll, hast du das schneidern gelernt?
    Ich bin nur Hobbyschneiderin und komme jetzt in meinen alten Tagen wieder öfter dazu!
    Danke für dein "Birken-Angebot".Finde ich rießig nett von dir. Aber augenblicklich reicht es vorerst.
    Übrigens, an deinem "ned" in verschiedenen Posts habe ich sofort gedacht, hoppla, ein Franke und dann erst nachgesehen und..ich hatte Recht :-)
    Follower bin ich jetzt auch bei dir, vielleicht kann ich da schneidertechnisch noch was hinzu lernen.
    Um deinen Hund beneide ich dich, meiner ist ja vor 4 Wochen leider über die "Regenbogenbrücke" gegangen und ich vermisse sie sehr.

    Schönes Pfingstfest und liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jutta,
      meine Mutter war Kostümschneiderin (ich glaub so nennt man das) im Opernhaus. Sie hat auch daheim viel für mich genäht. Bis zu einem gewissen Alter. Ich hab ihr ein bischen über die Schulter geschaut und so manchen Ratschlag bekommen. Jetzt sieht sie nimmer so toll und ich bin auf Learning-by-doing und Bücher angewiesen. Ausserdem kann ich noch ihre ehemalige Cheffin fragen (was super ist). Taschen konnte ich bis jetzt nicht nähen. Aber wir sind ja lernfähig :)
      Tut mir leid mit deinem Hund. Habs auf deinem Blog gesehen :(
      Liebe Grüße, Gusta

      Löschen
    2. Danke für deine ausführliche Antwort.
      Bei dir werde ich bestimmt immer wieder ein paar tolle Ideen finden.
      Schöne Pfingsten
      Jutta

      Löschen
  9. Ohhh die find ich aber auch total schön, ich brauch dann bloß demnächst ne Männerversion für meinen Vater, der wird sich wohl demnächst wieder einen kleinen Racker ins Haus holen :).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. des Täschli kannst auch männlicher gestalten. :) bei so nem kleinen Racker brauchst noch mehr die Hände frei *zwinker*
      LG Gusta

      Löschen
  10. Klasse Idee und schöne Stoffe, sieht prima aus!!

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .