Donnerstag, 30. Mai 2013

Kleine Säckchen..

wollte ich schon immer haben.
Und was für ein Zufall -
beim Aufräumen, Ausmisten, Neuorganisieren
meiner Küche fiel mir doch ein Paket EBLY
in die Hände. Kennt ihr diese Körner?
Sehen so ähnlich aus wie runder Reis, sind allerdings
ein bischen größer.
Nun ja, hab sie mal versucht zu kochen.
Mir hat´s geschmekt. Vom Rest der Family war zu hören:
"Des brauchst fei nimmer so schnell machen!"
auf Hochdeutsch: " Hau blos ab mit dem Mist. Das kann
ja keine Alte Sau essen!" *lach*

Kurz und gut: hab die Küche sein lassen - 
mich an die Nähmaschine gesetzt und ein
paar Handy-Park-Stationen genäht.
Die Anleitung ist von Creat[ING].


 Es war so viel Füllung da, dass es für 3 Säckchen gereicht hat.
Ist auch praktisch für den MP3-Player :)
 Das lila Schmetterlingssäckchen darf in ein neues Zuhause,
das tükise Säckchen ist fürs Arbeitszimmer
und das gelbe passt perfekt in die Küche.


5 Kommentare
  1. Nette Teilchen hast du da gezaubert Liebe Gusta.
    Hast mich damit gleich auf eine Geschenk-Idee gebracht.
    Lieben Gruss Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und Bitte *lächel* Ich find die Teilchen auch super zum Verschenken.
      Lieben Gruss von Gusta

      Löschen
  2. Hallo Gusta,
    haha, Sitzsäckchen für Händys, das ist ja mal eine süße Idee !
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  3. Dein "das könnte sie auch noch interessieren" funktioniert :D Die Säckchen sehen klasse aus. Ebli gab es bei uns auch mal und irgendwie ist es bei diesem mal dann auch geblieben. Die sehen total klasse aus. Und alle mit Pink passend zum Handy. Das ist ein tolles Teil gewesen. Zwei haben mich begleitet (als das erste dann 7 Jahre alt war hat es den Geist aufgegeben - hab es auch gebraucht bekommen) sowas ist bei den neuen Dingern ja nicht mehr so der Fall :D Ich hab ein ein paar Säckchen genäht und die sind echt klasse. Man weiß sofort wo alles liegt, wenn an sich das erstmal angewöhnt hat ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.