Montag, 8. Juni 2015

Türkheim - Urlaub im Elsass Teil 1

In der letzten Woche der Pfingstferien sind wir ins Elsass gefahren. Die Fahrt mit dem Auto war gar nicht so schlimm. Nur etwas ungewöhnlich in Frankreich mit den vielen 2-spurigen Kreisverkehren.

Unser Domizil hatten wir in Türkheim. Ein wirklich kleines Städtchen (ca. 3500 Einwohner) mit einer wunderschönen kleinen Altstadt. Wir haben direkt an einem Tor gewohnt.
Habt ihr Lust auf einen kleinen Stadtrundgang?

Das Tor von der anderen Seite. Der Name Türkheim kommt von den vielen Stadt-TÜREN (Toren)



Dies ist das Rathaus und nicht eine Übernachtungsmöglichkeit *lach* 


Überall sind Blumen angepflanzt. Jede Stadt hat 1-4 Blumen als Auszeichnung unter dem Ortsschild. Sowas müsste es auch hier geben, dann wären manche Städte etwas freundlicher gestaltet.

Gleich gegenüber war ein kleiner Mittelalterlicher Kräutergarten:





wunderschöne Fachwerkhäuser säumen die Gassen






Hier sind die Häuser nicht nur mit Wein bewachsen sondern werden oft auch wundervoll dekoriert.


Gleich hinter den Häusern sind die Weinberge... ein sehr ungewöhnlicher Anblick für uns "Waldbewohner" *lach*

Gleich hinter dem 2. Stadttor sieht man die Reben und die Vogesen




Unser Rundgang führte uns wieder zurück zur "Wacht".






Morgen zeige ich euch dann das schöne Haus in dem wir gewohnt haben. 

verlinkt bei: Travel Mondays, WATW, our world Tuesday, Nähfrosch, skywatch, in heaven, ....


Teil 1: Turkheim
Teil 3: Kaysersberg
Teil 5: Eguisheim
Teil 6: Hohlandsbourg

11 Kommentare
  1. Hach, ist das schön dort, ich liebe Giebelhäuser. :)

    LG,
    Annie

    AntwortenLöschen
  2. The town is very scenic and so well preserved, it must be very popular during the busy tourist season

    AntwortenLöschen
  3. Schön sieht es aus in "Türkheim!"
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Danke für diese schöne Führung.Wunderbare Fassaden erinnern mich an Colmar. Herzliche Grüße, klärchen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gusta,

    uih, wie fein habt ihr es denn dort gehabt!! Das hast du wunderbar eingefangen.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful photos! The place looks so clean.

    AntwortenLöschen
  7. Oh that is a beautiful looking town, so quaint, pretty and historical. I loved your tour.

    AntwortenLöschen
  8. Gleich 9 Teile. Das freut mich. Ich liebe deine Berichte. Und dann gleich so ein schöner Auftakt. Sehr beschaulich. Ich weiß gar nicht wo ich zuerst hinsehen soll und lasse glaube ich nachher alles noch einmal auf mich wirken. Gerade bin ich zu neugierig, was ich noch alles so bei dir verpasst habe.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hmmm vielleicht werden es auch mehr... mal sehen. Zwischendrin zeig ich immer mal wieder ein paar besondere Fotos.
      LG Gusta

      Löschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .