Donnerstag, 18. Juni 2015

Weinberge und Co.

Für den Naturdonnerstag von Jutta habe ich einige Bilder aus Kaysersberg mitgebracht. Am Rande der Vogesen umrahmt von Weinbergen mit einer schönen alten Ruine :)







Kastanie in der Burgruine


Wer jetzt gerne einen schönen Rundumblick vom Turm genießen möchte, sollte sich diesen Beitrag hier ansehen! Übrigens ist da auch wieder viel Natur in der Stadt zu sehen.
mehr über diesen wundervollen Urlaurb könnt ihr unter dem Label "Elsass" nachlesen.
14 Kommentare
  1. Guten Morgen liebe Gusta,
    und gleich mein ♥liches Dankeschön für deinen schönen und naturbetonten Beitrag.
    Eine herrliche Gegend, Da muss ich doch dann gleich mal googeln, wo Kayersberg denn eigentlich liegt, es wäre ein toller Ausflug mal dort hin!
    Dank dir wieder fürs mitmachen und sein lieb gegrüßt.
    Noch einen schönen Tag wünsche ich dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Upps, ein Ort in Frankreich . . . da wäre dann höchstens mal ein Urlaub angesagt ;-)

      Löschen
  2. Da habe ich doch auch gleich mal den Beitrag nachgelesen und mir diese wundervolle Region mit angeschaut. Auf jeden Fall ein Ort den es zu besuchen lohnt, echt wunderschön was man dort alles sehen kann. Ich mag ja Fachwerk, und dieses Haus mit dem Türmchen...weia, ein Traum. Ist bestimmt auch total urig durch diese Straßen zu laufen, und ein Gang nach dort auf den Turm sollte auf keinen Fall vergessen werden. Danke dass du uns mitgenommen hast.

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Ach was sind das für schöne Aufnahmen! Die Weinberge und eine Burg. Den Weg entlang alles mit schönen Blumenstauden geschmückt, toll. Eine echt schöne Gegend zeigst du uns hier.
    Danke fürs zeigen.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ich stolpere mal in dein Wohnzimmer. :-)
    Das sind ja so schöne Aufnahmen und es freut mich auch hier, mal wieder diese schöne Stadt zu sehen, Kayersberg ist ja auch der Geburtsort des großen Albert Schweitzer, den ich sehr
    verehre.
    Lieben Dank und Grüße Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihihi... dann mach es dir mal gemütlich! Es gibt sogar ein Museum für diesen tollen Mann. Leider waren wir nicht drin - geschlossen. Das nächste mal.

      Löschen
  5. Ich bin ja in Frankreich aufgewachsen, aber in der Ecke waren wir nie.... sieht so aus als müssten wir das wirklich mal nachholen :)
    Sehr tolle Fotos!
    LG
    Mo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es lohnt sich ... eine Mischung aus Erholung, Wandern/Spazieren gehen und Sightseeing :)

      Löschen
  6. Liebe Gusta,

    boa ... da habt Ihr Euch ja ein himmlisches Fleckchen Erde für Euren Urlaub ausgesucht und Du hast wunderschöne Bilder mitgebracht. Alte Ruinen, Fachwerkhäuser und Natur und das alles in so einer herrlichen Kombination muss ein Traum sein.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - es war wirklich eine ganz traumhafte Gegend. Ich denke, da war ich nicht das letzte mal

      Löschen
  7. Was für eine herrliche Gegend und die wunderschönen Fachwerkhäuser, einfach toll....alles wirkt so heimelig :-)..... und das Wetter hat auch alles gegeben.....
    Danke für den Rundgang!
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gusta,

    deine Bilder sind wieder mal klasse :o)

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Gusta,
    fantastische Aufnahmen von diesen schönen Weinbergen, engen Gassen und alten Gemäuern. So romantisch und schön grün !
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  10. So heimelig ist das alles und dann die Weite der Weinberge. Danke für die tolle Zusammenstellung :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .