Montag, 16. Januar 2017

Neue Stick- und Nähmaschine

Dieser Post enthält KEINE WERBUNG; nur  meine persönliche Erfahrung 

Letzten Dienstag kam meine neue Näh- und Stickmaschine hier an. Ich war total aus dem Häuschen und so habe ich vor lauter Begeisterung vergessen Bilder vom Auspacken zu machen. *lach*
Auf jeden Fall kam die Maschine in 3 (!!!!!!) Kartons: einem riesigen für die Maschine selbst, einem ungefähr halb so großen für das ganze Stickzeug und einem kleinen für den Rest *lach*.

Ausgesucht habe ich mir eine Janome Horizon Memory Craft 15000. Ich hab sie in einem Laden bei Stuttgart gefunden, der auch einen Online-Shop hat. 
Sie ist auf der letzten Messe in Stuttgart ein paar Stunden gelaufen und deshalb war sie super reduziert (sonst hätte ich mir das wohl nicht geleistet *hust*).

Die Stickeinheit kommt in einer tollen Tragetasche daher..... 
 und nimmt nach dem Anbau die Tiefe des Gesamten Tisches ein *staun*. Dafür kann man hier allerdings auch sehr große Motive sticken. Einen Kniehebel hat das gute Teil auch, damit man die Hände frei hat beim Füsschenheben. Aber ob ich damit zurecht komme.... mal sehen. 
Er muss ja nicht dran. Neben dem großen Fußpedal gibt es auch ein kleineres für den Fadenschnitt, so hat man wirklich die Hände frei beim Quilten.

Eine Lichtleiste beleuchtet den Arbeitsbereich.... 
und ist auf belieben erweiterbar mit der auszieh- und schwenkbaren Zusatzleuchte.

Der Touch-Screen ist super groß und das Menü ist total übersichtlich und toll aufgeteilt.
Kreisch - was für coole Stiche. Ich kann es kaum erwarten sie alle auszuprobieren. Die ersten Näh- und Stickversuche mussten wir natürlich gleich ausprobieren - auf ungebügelter Baumwolle *lach*... 
Sie näht und stickt absolut leise. Ich muss mich nur daran gewöhnen, dass nach dem Fadenabschnitt automatisch das Füsschen hoch fährt. Das kann man zwar umstellen, ich finde es bis jetzt allerdings recht praktisch.

Man kann sogar eine Lupe anbringen.... in 3 verschiedenen Stärken... meine Güte... da ist ja an alles gedacht.
Wenn die Stickeinheit angeschlossen bleibt, gibt es eine Möglichkeit ein Stofflauf, sprich Lineal, anzubringen für z.b. breite Säume etc. Ist das nicht genial?
Genial finde ich noch den Zubehör-Koffer

Auf 3 Etagen haben Nähfüßchen, Spulen, Lineale, Lupen etc. Platz und sind immer schön aufgeräumt, wenn man sie mal nicht braucht. 
Zusätzlich gibt es natürlich noch das Fach an der Nähmaschine und einen Platz für das Stickfüßchen gleich im Fach bei dem Nähfaden.

Um Loszulegen war noch Filz, Unterfaden und Stickvlies in verschiedenen Größen bei den Stickrahmen. Ach so... die hab ich natürlich vergessen zu fotografieren, aber es sind 5 Stück mit dabei - von ganz klein bis ganz groß.

Mit der mitgelieferten Software (zum Glück war sie dabei, denn für DEN stolzen Preis hätte ich sie mir auf keinen Fall gekauft) kann ich jetzt meine eigenen Stickdateien erstellen und sogar ganze Quilts selbst wie beim Longarm-Quilt benähen. 
Bis dahin muss ich allerdings noch ein bisschen üben.
Hier meine erste kleine Stickdatei:
 Ich hatte sogar einen Oberfadenriss. Die Maschine hat angehalten und genau dort weiter gemacht, wo der Faden gerissen ist... das ist DER HAMMER!


Zusätzlich hat der schöne Muffin noch einen Schriftzug bekommen - leider sieht man das hellgrün doch nicht so gut..... schade.

So ich gehe dann noch ein bisschen nähen, sticken und ausprobieren. Demnächst wird es hier dann auch Stickdateien für dich geben. Ich freu mich schon riesig drauf (2 weitere habe ich bereits in Arbeit).
Und es wird auf jeden Fall noch einen total ausführlichen Bericht über Handhabung etc. geben, wenn ich ein wenig mehr damit gemacht habe.

geteilt mit: Machtzentrale, ourworldtuesday, WATW, Montagsfreuden, throughmylens, wordless, ....






7 Kommentare
  1. TOLL! Dann wünsche ich Dir viel Spaß beim Werkeln und kennen lernen!!!! Bin gespannt, was Du weiterhin berichtest und zeigst.
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. wow - super. Na dann, immer ran an neue Projekte und alle schön herzeigen. Freue mich schon. Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  3. wünsche dir ganz viel Spaß damit :o)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ein tolles Maschinchen. Viel Freude damit!!!
    lg vom Ibu

    AntwortenLöschen
  5. Ui, so eine tolle Maschine, ich gratuliere dir dazu!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Gratulation zu dieser Wahnsinns Nähmaschine, da glaube ich gerne, dass Du hellauf begeistert bist. Weiterhin viel Freude damit!

    WinterSonnenGrüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
  7. Von mir auch herzlichen Glückwunsch zur neuen Maschine!!! Bin schon gespannt, was dir in der nächsten Zeit so alles von der Nadel springt !! :-)

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .