Samstag, 1. Juli 2017

Bullet Journal - Erste Versuche

Mein Bullet Journal ist bestimmt nicht herausragend künstlerisch oder durchgehend minimalistisch gestaltet. 
Vielmehr spiegelt es das Chaos wieder :)
Und es entwickelt sich.... 

Von ersten Fehlversuchen bis hin zu gestalterischen Elementen

Wobei ich mich immer mehr traue - wie am Beispiel vom Mai:
Wie gut, dass es viele Seiten mit Stickern zum Download im WWW gibt.


Man kann sie entweder auf Papier oder auf einen Bogen Stickerpapier drucken.
Wobei die Farben auf dem Klebepapier viel intensiver werden. Ich freue mich schon darauf im August diese Sticker zu verwenden (ich muss sie nur noch ausschnippeln 😏) :
li Sticker - re nomales Papier
li Sticker - re normales Papier
 Wenn du gerne noch einen  kleinen Blick hinein werfen willst, dann bitte HIER entlang.
Ansonsten kann ich auch mal ein Video, ein Flip-Through, machen, falls Interesse besteht.

geteilt mit: meertje, Crealopee, ....

Stickerdatei von: vintageglamstudio
3 Kommentare
  1. Die Idee mit den Stickern zum selbst ausdrucken ist ja genial. Die muss ich mir unbedingt mal suchen. Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Hej Gusta,
    hab schon eine ganze ladung sticker mit Harry Potter :0) Werd mich mal im Urlaub näher mit der sache beschäftigen... dein journal sieht echt schon richtig gut aus! ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gusta,
    was für eine schöne Idee! Ich wurschtel mit verschiedenen Kalendern, Notizbüchern, Todo-Listen herum... Wäre doch schön, alles kompakt in einem zu haben + zusätzlichen Raum für Kreativität :-)
    Danke für die Inspiration!
    Herzliche Grüße
    Clara

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .