Donnerstag, 27. Juli 2017

Fleury Tragebilder

Wie versprochen reiche ich die Tragebilder von meinem neuen fast nichts wiegenden Pulli nach.

Das Garn (Schibot Lacy Lady ) ist unglaublich dünn und zart - eigentlich ideal für einen Sommerpulli. 


Die Färbung "Lady Balmy" gefällt mir durch den zarten kaum wahrnehmbaren Farbverlauf von naturweiß zu zartblau so unheimlich gut. 

Verbraucht habe ich 1,7  Stränge - also nicht wirklich viel gerade mal 170 g.
Ich glaube, der kommt mit in den Urlaub bei diesem Fliegengewicht :)

Und er wärmt auch unglaublich - also bei 30° ist er sicherlich nichts, aber bei diesem Schmuddelwetter auf jeden Fall.
Unter den Armen wollte ich das Muster nicht weiter laufen lassen und habe einfach das Rippenmuster als "Naht" verlaufen lassen. Gefällt mir so besser.
Erst wollte ich Perlen nur entlang des Raglans einstricken, aber das war mir dann doch zu wenig. Und direkt auf der Brust wollte ich sie auch nicht. 
Ich bin mir dem Muster ganz zufrieden.

Und aus dem Rest der Wolle (immerhin noch gut über 1 Knäuel) kann ich mir ein Tuch machen. 
 Wie der Pulli entstanden ist und welche Hürden ich zu überwinden hatte kannst du HIER nachlesen.

geteilt mit: RUMS, Crealopee, Maschenfein, Stricklust, Häkelline, .... 
8 Kommentare
  1. dein Sommerpulli schaut super aus :) ein tolles Muster :)
    Und mit den einverarbeiteten Perlen ein echter Hingucker :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Gusta,
    das schaut super aus.
    Hoffentlich lässt er sich mit den Perlen auch gut waschen.
    Herzliche Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
  3. Dein Fliegengewichtpulli ist sehr schön im getragenen Zustand. Musst du sicher mit Hand waschen. Ideal für den Koffer.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das muss ich mit der Hand waschen, geht aber schnell :)

      Löschen
  4. Liebe Gusta,
    die Mühen für dieses Sahneschnittchen haben sich aber absolut gelohnt: richtig klasse geworden und sitzen tut er auch perfekt !
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Hej Gusta,
    der Pulli ist wirklich wunderschön geworden! da hat sich die mühe auf jeden fall gelohnt! den farbverlauf finde ich auch sehr interessant!gefällt mir alles total gut, denn bei gestrickten pullis hab ich bislang immer nur an Schnee und kälte gedacht :0) Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schönes Muster! Auch der leichte Farbverlauf passt gut. Sehr schön geworden.

    AntwortenLöschen
  7. Ein ganz toller Sommerpulli.
    Das Muster ist sehr schön und es passt so toll mit den blauen Perlen zusammen.

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.