Dienstag, 4. Juli 2017

Schnüffel-Erlebnis-Kratz-Brett für Kaninchen

Unsere zwei Jungkaninchen wollen beschäftigt sein - sonst klettert SIE wieder wie wild an den Möbeln und Kartons hoch und ER versucht das Hundefutter zu fressen *lach*. (Katze und Hund wollten wir doch nicht 😂)

Da ist es doch besser, wenn sie wenigstens ein wenig abgelenkt werden. So ein Kratzbrett ist da ganz gut geeignet. 

Alles was du brauchst ist:

Einen Deckel von einem Schuhkarton und Karton.

Ein paar Karton-Seiten waren noch übrig und ich wollte sie eh irgendwie verwerten.

Ich habe die Streifen pi mal Daumen mit dem Cutter geschnitten. Dabei ist es egal, ob sie gleich hoch sind - nur zu breit sollten sie nicht sein - logo.... sie sollten in den Deckel passen :)

Nach ca. 4 Kartondeckeln und 20 Minuten schnippeln und stapeln war der Deckel gut gefüllt - man glaubt gar nicht wie viel Karton so ein Deckel fassen kann:
Jetzt kann man Leckerlis oder Kräuter etc. dazwischen streuen und die kleinen müssen da irgendwie ran 😉

Doof sind sie ja nicht  - richtig putzig wie sie knabbern - 
Nach ein paar Minuten waren schon einige Streifen heraus gezogen, damit man mit der Nase auch bis ganz nach unten kommt.

und nach 20 Minuten waren nur noch ein paar Streifen im  Deckel

*lach* ein kleiner Zeitvertreib, den man immer wieder verwenden kann.

geteilt mit: Upcycling-Linkparty,  Crealopee, Dienstagsdinge, HoT, Creadienstag, EiNAb, ANL , .....

4 Kommentare
  1. Wie cool, tolle Idee, die sind ja echt niedlich, sehr schön. Ich seh schön, bei dir haben sie es gut.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wie lustig. Das ist ja wirklich nett. Ich wusste gar nicht, dass Kaninchen so wilde Burschen sind.
    LG Susa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gusta!

    Was für eine geniale Idee! Schade, dass ich mittlerweile keine Nager mehr habe, denn das ist wirklich witzig und ein guter Zeitvertreib. Ich habe damals aus WC-Papierrollen kleine Leckerli-Verstecke gebaut. Oder die Papiertüte vom Bäcker rein gegeben mit den Bröseln.

    Schön, dass Du bei EiNaB wieder einmal mit dabei bist!

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gusta, das ist ja ein tolles Kaninchenspielzeug! :-))) Vielen Dank fürs Verlinken deines Beitrages bei ANL!

    Liebe Rostrosengrüße aus der Blogpause und Krauler an alle Fellchen in eurem Haushalt, Traude

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://lenisonnenbogen.blogspot.de/p/datenschutz.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.