Angebot

Gerne stricke, häkle und nähe ich für dich ein ganz besonderes Unikat. Dafür einfach nur das Kontaktformular ausfüllen.

Meine Sachen findest du auf Etsy https://www.etsy.com/de/shop/facileetbeaugusta
Meine Bilder kannst du bei pictrs bestellen: https://www.pictrs.com/facileetbeaugusta

Donnerstag, 7. Dezember 2017

Sparkling Snowfake Stulpen

Nadine von Schibot Garne hat zu der wunderbaren weichen Wolle mit Glitzerfaden eine schöne Anleitung für winterliche Stulpen heraus gebracht.

Ich durfte sie auf Herz und Nieren prüfen. 👍


Was soll ich sagen: selbst für jemand, der noch nie Fair Isle gestickt hat, ist dieses Muster machbar.

Man kann den nicht gebauchten Faden locker mitführen oder wie ich es gemacht habe einweben.

Obwohl das Garn relativ dünn ist und die fingerlosen Handschuhe mit 2,5 er Nadeln gestrickt werden sind sie wunderbar warm.

Am besten verwendet man wirklich 2 richtig kontrastreiche nicht zu sehr gemusterte Garne. Je höher der Kontrast desto besser kommt das Muster zur Geltung, genau wie beim quirlten 👍😉


Verbraucht habe ich von dem silbernen "Rauchzeichen" ca. 17 Gramm und von dem pink-lilafarbenen "Magical" ca. 27 Gramm.
Es bleibt von beiden 100 Gramm Strängen also noch genug für eine Mütze oder 2 weitere Paare übrig.

Die Anleitung findest du bei Ravelry  oder direkt HIER und die Wolle bei Schibot Garne.
Die Anleitung oder sogar die Stulpen wären doch ein tolles Geschenk zu Weihnachten, oder? Auf jeden Fall passt das Muster perfekt dazu :)

geteilt mit: RUMS, Crealopee, Häkelline, Maschenfein, Stricklust, Weihnachtszauber, ....
3 Kommentare
  1. Deine Stulpen sind wunderschön geworden. Irgendwann werde ich solche Muster sicher auch noch probieren. Wenn ich so etwas sehe juckt es mich schon ein bisschen in den Fingern.
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow!!! Das sieht so meeeega schwierig aus, ich hab da wirklich Respekt vor! Die Idee mit dem Weben find ich klasse! Ich besitze (bei dawanda gekauft) Handschuhe mit ähnlichem Muster und da sind die Fäden nicht verwebt, sondern hängen innen so frei herum, dass ich ständig beim Anziehen darin verheddere.

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. was für eine schöne far- und muster- kombination ! dabei kann man den winter gleich gernhaben :)

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.