Donnerstag, 17. Oktober 2013

Decke mit Spinnen-

Muster. Irgendwie passend für Oktober gell?
Hat ganz schön lange gedauert..... 
aber jetzt ist sie fertig. *freu*


Angefangen in der unteren Ecke und dann im Filet-Muster Reihe für Reihe bis zur Mitte.....
Mann waren das lange Reihen!
Dann wieder Reihe für Reihe weniger.....
Sie ist dadurch nicht ganz quadratisch sondern eher 
rautenförmig..... eine ganz andere Form als üblich
gerade das finde ich interessant :)

Ich hab ganz schön viel rotes Baumwoll-Häkelgarn mit 
Nadel Nr. 1,5 verhäkelt

Dieses Muster nennt sich Spinnen-Muster

Aus einem Rest Lachs und Zartrosa hab ich dann die Umrandung gemacht
Eine schöne dekorative Muschelkante
 Von der ersten bis zur letzten Masche dauerte es 
ca. 8 Monate
Ich hätte es wohl auch eher geschafft, aber ich hatte manchmal einfach keine Lust... 


Meine Decke für meine Kaffeetafel etc.
wandert nun zu
und ich geh auch gleich rüber :)

*wink*

4 Kommentare
  1. Bei mir hätte das ganze sicher 80 Monate gedauert.
    Mit häkeln hab ichs nich so...
    Sieht super aus. Das Muster ist echt interessant.
    Lieben Gruß
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn. So ein Durchhaltevermögen und wirklich unglaublich hübsch ist deine Decke geworden. Die Form ist echt etwas ganz besonders.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  3. Wink zurück! :-) Du verlinkst deutlich schneller, als ich alles lesen kann! ;-)

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .