Mittwoch, 30. Oktober 2013

Halbzeit

sowohl bei den Ferien
als auch bei den Vorbereitungen
für die alljährlichen
weihnachtlichen Gaben :)

 ein bunter Reigen TaTüTa´s
ist entstanden



Rückansicht


 In rosa Tönen für die Frau von heute :)


 gemustert für Kids oder Junggebliebene *zwinker*



und ein bischen was seriöseres für Herren und die Ältere Generation
Wobei der GB-Löwe gehört mir!!!!
und ich zähle noch nicht zum Alten Eisen *lach* 



 
 Ein niedliches Detail : Innen Kätzchen - Außen Hund

Nicht, daß ihr denkt, die hab ich heute mal so schnell gemacht.

Wobei: schnell gehen die Teilchen ja wirklich.
Vor allem, wenn man nicht wegen jedem einzelnen bügeln muss sondern alles auf einmal erledigen kann.
Was am längsten gedauert hat, war die Stoffreste zusammen zu suchen. Der Rest lief dann fast von allein :)
Diese Kleinigkeiten sind schon vor ner Woche fertig geworden, aber wie so oft war das Licht zum Fotografieren nicht optimal.

Seit ihr auch schon in den Vorbereitungen?

Nur kein Streß wünscht

P.S. beim  Weihnachtszauber
 gibt es ganz tolle Anregungen zum Selbermachen
5 Kommentare
  1. sehr schön sehen sie aus :o)
    und eine super Geschenkidee!
    viele liebe Grüße,
    Gesine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gusta,

    ich will ja immer noch eine Liste schreiben aber ich komm ja zu nichts :D Dafür habe ich den traditionellen Fotokalender für meine Eltern bestellt. Seit dem ich meine Spiegelreflex habe gibt es denn jedes Jahr. Im ersten noch mit Schiffen von der Kieler Woche und seit dem immer mit Blumen. Die alten Versionen kannst du in meinem Blog finden :)

    Deine Tatütas sehen klasse aus und gehen wirklich immer. Für meinen Papa habe ich mal einen Schwung genäht und wenn der Stoff ausgesucht ist, dann macht es bald keinen Unterschied mehr ob es eine oder hundert sind. Fließbandarbeit eben :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gusta,

    da warst Du ja wirkllich fleissig und das ist ein tolles Geschenk! Nein, ich bin noch nicht in den Vorbereitungen, aber ich brauche auch nicht soooo viele Geschenke, nur für die engsten Familienmitgliedern. In großer Runde schenken wir uns nichts, wir würfeln "Ätz-Päckchen" (bekannt auch als Schrottwichteln). So bringt z.B. Weihnachten jeder ein verpacktes Geschenk mit und keiner geht mit leeren Händen heim und wir haben unseren Spaß gehabt :-)

    Aber jetzt wo Du an Geschenke denkst: Hilfe, ich habe bald Hochzeitstag und brauche noch was für meinen lieben Mann......

    LG
    frauhohmann

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du ja schon ein Schwung Geschenke fertig - nein, ich habe noch nicht angefangen und weiß noch nicht einmal, was ich machen möchte... Schlimm, oder?

    Wenigstens habe ich in dir jetzt ein gutes Beispiel gefunden, dem ich nacheifern kann. :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. hihi, das ist Lustig. Ich verschenke dieses Jahr auch Tatütas.
    Lieben Gruß
    Diana

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .