Dienstag, 22. Oktober 2013

View-Down, die vierte

DAS 
ist das Bild, was ich am meisten zu sehen bekomme


Ein durstiger Hund
"Frauchen - daheim schmeckt's nicht"
(100 Pfützen müssen getestet werden...)


Hungrige (Kampf-) Kanickel
Der hier beisst immer in alles hinein - auch in den Finger




und wilde Tiere im Wald *grusel*

Manchmal muss man nach unten gucken
View-Down - beim Krümelmonster


einen schönen Dienstag

8 Kommentare
  1. Ich finde die Bilder ohne grusel am schönsten ;-)

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich auch..... ist oft nicht lustig im Wald :)
      LG Gusta

      Löschen
  2. Sag bloß, das ist ein Berner Sennenhund ;-). So fotogen wie meine Pauline ist Deiner auch! Ich lass liebe Grüße da. Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein, meiner ist ein Border Collie. Irgendwie haben die es immer raus, wenn sie Fotografiert werden, gell? Meiner setzt sich dann so richtig in Position :)
      Liebe Grüße, Gusta

      Löschen
  3. Hui da hast du aber allerhand Getier unten gesehen ;) Pfützenwasser ist immer noch das Beste *lach*

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du ja eine tierische Auswahl zusammengestellt . :) Klasse .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. *lacht*, so abgestandenes Wasser schmeckt halt immer besser ;-))

    Klasse festgehalten und dokumentiert deine Blicke nach unten.

    Herzliche Abendgrüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  6. Das mit dem Hund kenne ich nur zu gut. Moritz ist auch einer von der Sorte. Wasser aus dem Hahn trinkt er nicht. Tee von der Untertasse, Regenwasser (unser Wintergarten ist undicht und da steht immer eine Schüssel drunter), Pfützen, Gartenteiche egal. Geschmack muss es haben. Die Fotos sind klasse :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .