Freitag, 24. Januar 2014

Freutag #36 - ich lerne

eine Fremdsprache. Naja... so wirklich fremd ist sie nicht, allerdings hab ich es seit bestimmt 40 Jahren nicht mehr gesprochen (mit mehr oder weniger Unterbrechungen) Da ist es wohl mehr als eingerostet :)


 Es ist gar nicht so einfach zu lesen... denn es gibt 14 Vokale.




Ob ich jemals die Grammatik kapieren werde? - 
bei 27 Fällen wohl eher nicht
Da dröhnt einem jetzt schon die Birne *lach* 




ich freu mich schon, daß ich ein bischen was kann. Schliesslich möchte ich mich mit meiner Cousine nicht nur auf Englisch unterhalten.  Sehr gerne würde ich sie wieder besuchen.



Mehr Freugründe beim FREUTAG
2 Kommentare
  1. Wow, für mich als ausgemachten Fremdsprachendepp hört sich das nach gaaaanz viel Arbeit an... aber ich drücke feste die Daumen, daß es dir Spaß macht und dir leichtfällt.

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Eine Sprache lernen? Freiwillig? Ich bewundere dich. Ich bin so froh gewesen, dass der Lateinunterricht bei uns auf Deutsch war :D Mein Latinum nimmt mir keiner mehr und um Fremdsprachen mache ich einen Bogen, wenn es geht.

    Noch mehr bewundere ich aber, dass du Stricken kannst. Ich wollte es am Wochenende unbedingt testen - in der neuen Mollie Makes war da sowas tolles - und ich habe Knoten in den Fingern gehabt. Alles ist mir verrutscht und war viel zu locker. Ich hab sonst geflucht :D Nein, dass ist nichts für mich.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .