Montag, 13. Januar 2014

Gute Vorsätze [short stories#1]


Gute Vorsätze am Jahresende oder -anfang bringen bei mir gar nix.  Ein paar Tage oder Wochen mag ich mich noch daran halten, aber dann geraten sie immer mehr und mehr in den Hintergrund. 
Außerdem wird es immer schwieriger sie durchzusetzten: denn ersten kommt es anders und zweitens als man denkt.
Viele Einflüsse von außen machen es uns schwer, an einem gefassten Plan festzuhalten.


 Als der Nachwuchs noch klein war gab es feste Rituale. Irgendwie vermisse ich das schon ein wenig.  Mein Mann und ich versuchen nun andere schöne gemeinsam erlebte Momente zu verbingen. Was auch nicht leicht ist mit einer grad im "Umbau" befindlichen Tochter *seufz*.
Da schwankt die Stimmung innerhalb von Minuten von hoch  nach tief. So strahlend und zufrieden würd ich sie gern immer sehen :)


Ich versuche jeden Tag zu genießen und bewusst zu erleben. Klar geht das nicht immer, denn ärgerliches möchte ich nicht genießen *lach*.



2014 wird wohl wieder mal ein Jahr der großen Herausforderungen werden. Nichts ist so depremierend als ein "dahinplätscherndes" Jahr ;)

 Ihr könnt hier einen Teil davon miterleben *lächel*.

eine neue Mit-schreib-Aktion von was eigenes

 

 
3 Kommentare
  1. ...guten Morgen Gusta, ich stimme dir voll bei, auch ich mag diese krampfhaften Dinge nicht, die sich Menschen in Silvesternächten vornehmen und dann doch nicht halten, selbst wenns gut geht, ich mache das was dran ist, was gut ist, was erledigt werden muss und ansonsten versuche ich eben mein Leben zu geniessen...keiner weiß wann es mal endet, also jeden Tag so leben, als wäre es der Letzte...

    dir wünsche ich auch viel Freude, Kraft und Genuss...Gesundheit dazu, dann wird es auch was!

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  2. Genau die richtige Einstellung - Hauptsache es plätschert nicht und die positiven Momente genießen :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  3. Das hast Du schön geschrieben und ich unterschreibe das gerne.
    Jeden Tag geniessen und bewusst erleben... alleine der Versuch ist
    schon ein guter Anfang.
    Danke, dass Du mitgemacht hast!
    GLG Bine

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .