Montag, 6. Januar 2014

Makro-Montag #1-2014

So vielfältig sind die Wunder der Schöpfung,
dass diese Schönheit niemals enden wird.
(Weisheit der Irokesen)


Ich habe bei den angenehmen Temperaturen im Wald schöne Samenstände gefunden:









Nur die Schafgarbe auf dem letzten Bild kenne ich.
Was das andere für "(Un)Kräuter" sind weiß ich beim besten Willen nicht.
Aber die weißen Schrimchen gefallen mir sehr gut :)

Mehr schöne Makro-Aufnahmen gibt es bei

*wink*
6 Kommentare
  1. Na du stellst ja fragen. Keine Ahnung, aber die Perspektive vom zweiten Foto mag ich besonders :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich mag das 2. Foto auch besonders. Vielleicht finde ich die Planzen im Frühling oder Sommer wieder im Wald. Dann mach ich von der Blüte auch noch Bilder :)

      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  2. Hallo Gust

    Die Pflänzchen kenn ich auch nicht aber die mit den Schirmchen sind einfach toll.

    Wünsch Dir alles gute für das neue Jahr.

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karmina,
      die Pflanze mit den Schirmchen fand ich auch klasse. Erinnert mich an Löwenzahn ;)

      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  3. Die Fotos sind sehr interessant. Am besten gefallen mir das dritte und das letzte.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja die Schirmchen haben schon etwas und die vertrocknete Schafgarbe auch. Ist mal was anderes, als die Blüte, gell?
      liebe Grüße
      Gusta

      Löschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .