Donnerstag, 2. Januar 2014

Rums #1 - 2014 kleiner Geldbeutel

Als erstes möchte ich mich bei euch für eure lieben Kommentare im letzten Jahr bedanken.
Ich wünsche mir, daß es dieses Jahr so weitergeht.
Allen stillen Lesern möchte ich ebenfalls danken.
Ohne euch würde es mir nur halb so viel Spaß machen!

Diesen kleinen Geldbeutel hab ich schon ganz lange fertig.
Irgendwie hat er noch keinen Weg ins Netz gefunden :)
Letztes Jahr war er allerdings beim Besuch des Weihnachtsmarktes im Einsatz.
Er hat den Praxistest bestanden!
 Gerade wegen seiner Größe lies er sich auch prima in der Hosentasche verstauen.
Selbst gut gefüllt war er ein "Leichgewicht" .
Obendrein hat er, obwohl er ziemlich klein ist, alles was ein großer Geldbeutel auch haben muss.
 Ein Reißverschlußfach fürs Kleingeld, 3 Kartenfächer (die auch doppelt belegt werden können) und 2 große Fächer
 Auf der Rückseite unter dem Kamsnap-Verschluß befindet sich noch ein Fach für Zettel etc.

Die Anleitung für diesen durchdachten Geldbeutel gibt es bei Binimey

ein klarer Fall für RUMS!
und art.of.66

Macht es gut


6 Kommentare
  1. Ein toller, kleiner Geldbeutel in fröhlichen Farben! An die Portemonnaies möchte ich mich in diesem Jahr auch unbedingt mal wagen. Ich wünsche dir auch ein glückliches, neues Jahr, liebe Gusta! Ganz liebe Grüße von Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So schwierig sind sie gar nicht zu nähen. Fang einfach mal klein an :)
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  2. ein glückliches neues Jahr wünsche ich dir! :o)
    wie gut, dass dein schicker Geldbeutel nun auch den Weg ins www gefunden hat und ich ihn dadurch auch bewundern kann :o)
    viele liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank liebe Gesine,
      wahrscheinlich schlummert noch so einiges auf meiner Platte, was noch nicht im Blog ist *kicher*
      LG Gusta

      Löschen
  3. So ein toller kleiner Geldbeutel. Daran habe ich mich ja immer noch nicht getraut. warum nur? Ich will auch haben :D Aber noch hat das Jahr ein paar Tage und da bekomme ich das sicher hin. Große Börsen finde ich ja immer so praktisch, weil alles reinpasst, aber ich hab immer das Problem, dass meine Kameratasche zu klein ist ;) Du bist mein Vorbild dieses Jahr :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist gar nicht so schwer zu nähen. Bei manchen Schnitten stellt sich allerdings erst an der Kasse raus, daß sie nicht sonderlich alltagstauglich sind.
      Vielleicht wär ja die "Mrs. Miller" eine Kameratasche für dich?
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .