Dienstag, 14. Januar 2014

Täschchen aller Art

Am liebsten nähe ich ja bunt.
Eine Freundin von mir wollte allerdings ein schwarzes Kosmetiktäschen. Ganz ohne bunt!
Ganz in schwarz???
naja... ich weiss ja nicht.

Es wurde erstmal eins in bunt probegenäht. Wegen der Größe und so *g* 





 Es hat von mir noch 2 Innenfächer bekommen, damit man darin auch etwas findet.


Nun kommt das unbunte Teil:

Zusätzlich zu den Innenfächern sollte es noch ein Außenfach mit Zipper haben.

Der Stoff ist schon DER HAMMER.
Immerhin ist er wasserabweisend
 und verstärkt werden muss er auch nicht.
 Jetzt wisst ihr, warum ich nicht ganz schwarz mag: man sieht jedes Staubkorn. Wär mir zu ..... ähhhhh..naja.....
 ok... ich schweife ab - er lässt sich aber auch unheimlich schwer nähen
2 Lagen wollte die Maschine nicht, der Overlock bereitete das keine Probleme
 3 und mehr lagen hat die Nähma dann wieder anstandslos gepackt *kopfschüttel*

 Das Futter hab ich per Hand angenäht.
Mit einer Ledernadel und ganz viel Kraft
man glaubt es kaum *seufz*

Nur den Boden im Futter hab ich verstärkt
(damit das Täschchen im leeren Zustand auch stehen bleibt)

Nach so viel gewurschtel und geschimpfe war mir nach
einem einfachen Teil:

Eine Aufbewahrung für meine Mameladenlöffel und Trinklöffel
aus einem alten Geschirrtuch

Jetzt hat das Durcheinander endlich ein Ende :))

wow...wer bis hierher durchgehalten hat: Glückwunsch!!!

Und ihr dürft gleich noch ein bischen stöbern gehen :)


Und was habt ihr so gemacht?

12 Kommentare
  1. Na, ich würde da definitiv die bunte Variante wählen! Eine ganz schwarze Tasche würde mir auch nicht ins Haus kommen ;-)

    Lieben Gruß,
    Sumsel

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag es auch lieber bunt! Schwarz ist immer so traurig! Die Idee mit den Marmeladenlöffeln ist genial. Ich habe auch immer Chaos in der Schublade.
    LG Eulelia's

    AntwortenLöschen
  3. Beide Varianten gefallen mir ausgesprochen gut!

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe durchgehalten und finde jedes deiner Werke toll. Deine Tasche ist so fröhlich, passt richtig gut. Die schwarze Tasche ist edler geworden und ich bewundere, wie viel mühe du dir gemacht hast - von Hand angenäht, puh :D Auch deine Aufbewahrung ist toll, sowas könnte ich irgendwann auch nochmal machen :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. puhhh ist das richtige Wort. Nochmal würd ich das wohl nicht machen... oder vielleicht doch??
      Irgendwie bin ich da wohl etwas sadistisch veranlagt *g*

      Löschen
  5. Liebe Gusta,
    wie gut, dass Du nochmal Maß genommen hast ;-)
    Aber die schwarze Tasche sieht nach ziemlich frickeliger Arbeit aus, das würde mich ja sehr abschrecken.
    Feine Organisation nun in der Schublade und Du siehst, ich hab auch durchgehalten.
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  6. Deine Bunte gefällt mir definitiv besser als die Schwarze.
    LG
    Fadenfee

    AntwortenLöschen
  7. Beide Taschen sind super! Mir persönlich würde die bunte zwar auch besser gefallen, aber die schwarze ist auch perfekt gemacht!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank....dann hoffe ich mal, daß die Beschenkte das auch so sieht

      Löschen
  8. Beide Taschen gefallen mir sehr gut...doch die Buntere noch ein bissel besser, da ich gerne farbiges mag...aber das ist ja immer Geschmackssache, gell?
    ;-)

    (◔‿◔) Liebe Grüße Klaudia (◔‿◔)

    AntwortenLöschen
  9. Puh, mit ganz schwarz hätte ich doch auch meine Problemchen. Bunt dagegen - spitze!!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .