Dienstag, 28. Januar 2014

wieder was gestricktes

ich hatte noch ein paar Regenschrime übrig.
das Auftrennen dauert schon ganz schön lange, aber es lohnt sich.
Ich hab diesmal ein größeres Täschchen mit Boden genäht.
Ideal für die Waschsachen. Außen und innen sozusagen Duschdicht *g*






 Die Nähte der Regenschirmsegmente treffen diesmal (fast) exakt aufeinander *stolzbin*
 Sogar ohne Verstärkung steht es perfekt. Wieder ein kleines  Upcycling-Projekt               das bei Taschen und Täschchen nicht fehlen darf :)

Gestern abend hab ich bei meinem Tuch die letzte Masche abgekettet. Jetzt muss es sich nur noch "aushängen" und darf dann fein ausgeführt werden:



Angefangen hab ich mit 3 Maschen , die letzte Reihe waren über 250 Maschen auf der Nadel *seufz* Das zieht sich ganz schön. Das muss natürlich gleich zur Stricklust.

Da meine Nadeln kaum eine Ruhepause bekommen hab ich bereits heute morgen das nächste Tuch angeschlagen. Wieder mit 3 Maschen, aber diesmal wird es ein bischen anders. Lasst euch überraschen :)

Ich werd noch ein bischen weiterstricken :) und vielleicht beim Creadienstag und bei Link your Stuff vorbeigucken.
Bei Art.of.66 gibt es auch immer schöne Ideen.
*wink*
6 Kommentare
  1. Die Regenschirm Täschchen sind Klasse,
    meine Tochter hat mir gerade neulich einen gebracht,
    bei dem die Stäbe gebrochen sind, trennst du die einzelnen Teile alle auseinander?,
    oder nur die Stäbe und die obere Spitze weg?
    Dein Tuch finde ich auch gelungen,
    ich hab letztes Jahr,für meine Töchter Loops gestrickt,
    jeder hatte 246M von Anfang bis Ende,
    40cm hoch, da hab ich auch genadelt, wie ein Weltmeister.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen dank für den lieben Kommentar.
      Den Stoff trenne ich nur vom Gestänge und der Spitze ab. Die Nähte halten so schön dicht. Auf niedrigster Stufe kann man den Stoff dann bügeln, denn er hat ja doch ettliche Falten.
      Viel Spaß beim Recyclen :)
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  2. Liebe Gusta, wie immer zauberhaft!
    Sei lieb gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen
  3. ach Mensch, bei dir kommt man wieder vor lauter Begeisterung kaum zu den "richtigen" Worten ...
    aus Regenschirmstöffchen kleine Täschchen zu nähen ist ja schon mal genial
    und das Ergebnis ganz und gar toll!
    und dann dieses Tuch! ♥ ich liebe es! *seufz*
    und ich bin gespannt auf dein nächstes Zauberwerk :o)
    herzliche Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  4. du warst wieder sehr produktiv! :)
    eine super Idee, Täschchen aus ausrangierten Regenschirmen zu nähen! ideal als Kulturbeutel..
    und das Tuch ist auch wunderschön geworden! sehr elegant!
    LG Chris

    AntwortenLöschen
  5. Das Täschchen ist klasse und jetzt wo ich weiß wie schwer Stricken ist bewundere ich dich noch mehr. Das Tuch ist klasse :) Ich bin baff!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .