Donnerstag, 2. April 2015

Frühlingspulli

Endlich ist er fertig - endlich kann ich meinen Pulli tragen !!
Es hat sich ganz schön hingezogen. 


Eigentlich sollte er für den Herbst fertig werden, aber mich hat zwischendrin die Lust verlassen.
Als das Töchterchen die Fotos machte, meinte sie: " Der macht ja eine richtig gute Figur!" Toll - dann hab ich alles richtig gemacht! *freu*


Es ist eine Mischung aus Ann Budds "Indian Print Henley" (Muster) und Fadenstilles "Rosina" (Schnitt und Rüschen) gestrickt aus Tahiti-Baumwolle mit schönem Farbverlauf. 
Der Ausschnitt war mir etwas zu weit, aber das lässt sich super an so einem Pulli ändern.
Wiederholung nicht ausgeschlossen, denn das Garn ist einfach supersoft und lässt sich gut verstricken!!

Details hierzu habe könnt ihr in diesem Post nachlesen.

Verlinkt mit RUMS
2 Kommentare
  1. Meine Liebe.

    der Pulli steht Dir super und die Wolle passt von den Farben her doch deutlich besser zum Frühling, als in den Herbst. Das sollte so ... ;0)
    Und der Hund muss natürlich gleich alles checken!!!!
    Uaaaaa, wie ich das kenne *g*

    Liebste Grüße und ein schönes Osterfest wünsche ich dir.
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Den Pulli finde ich immer noch soooooo toll :D Und Timmy gefällt er wohl auch :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .