Sonntag, 15. November 2015

Buch: Socken stricken für Dummies

Heute möchte ich euch ein hilfreiches Buch vorstellen: Socken stricken für Dummies von Petra Daniels.


Dieses Buch wendet sich an alle, die gerne Socken stricken würden, sich aber nie getraut haben.
In 5 Teilen und 16 Kapiteln erfährt der Leser alles über das richtige Handwerkszeug, Grundtechniken, Ab- und Zunahmen, in alle Richtungen stricken, verschiedene Fersen und Bündchen.



Es gibt ein Kapitel über gefilzte Hausschuhe und Socken als Deko - sozusagen Mini-Socken. 
Am Ende jedes Kapitels steht ein Sockenprojekt. Ganz zu Anfang erstmal eine Stulpe, dann eine Handy-Socke, Socke ohne Ferse bis hin zur "Profi-Socke". 

Im vorletzten Kapitel werden Anregungen gegeben, wie man aus Socken Hingucker machen kann. Im letzten Kapitel geht es um Fäden vernähen, aufribbeln, Maschen auffangen etc.

Alles in allem ein gutes Buch für Socken-Anfänger.
Leider unterlaufen der Autorin meiner Meinung nach 2 Fehler: einmal stellt sie eine Klassische Maschenprobe als DAS Mittel schlechthin dar. Leider nutzt einem bei rundgestrickten Teilen eine flache Maschenprobe nur dazu eine passende Nadelstärke zu ermitteln und nicht auch noch hochzurechnen, wie viele Maschen ich in Breite und Länge stricken müsste.
Zum zweiten wird unter Maschen aufribbeln eine Technik des Zurückstrickens gezeigt, bei der die Maschen anschließend verkehrt auf der Nadel liegen und letztendlich verschränkt abgestrickt würden. Hier wird KEIN Hinweis dazu gegeben.

Die Tabelle am Anfang ist wie immer nur als Anhaltspunkt zu sehen. 

Ich vermisse zudem einen Hinweis bei der Käppchenferse, wie ich Löcher beim Aufnehmen vermeiden kann. Oder habe nur ich dieses Problem?

Dieser Post enthält meine eigene Meinung und keine bezahlte Werbung. 
3 Kommentare
  1. Liebe Gusta,
    Danke für diese ausführliche Rezension ♥
    Ich finde es immer wieder sehr bedauerlich, dass - obwohl doch diese Bücher und auch Zeitschriften relativ teuer sind - Fehler gemacht werden, also schlampig redigiert wird. Mir ist das immer wieder passiert und ich ärgere mich jedesmal total über diese Nachlässigkeiten.

    Da dich aber insgesamt das Buch wohl doch überzeugt hat, werde ich es mir vermutlich zulegen, denn ich möchte zu gerne auch einmal Socken stricken, die man dann gerne trägt.

    Angenehmen Sonntag
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. insgesamt hat es mich schon überzeugt. wenn ein lektor das nochmal korrektur liest, weiss er ja auch nicht, dass inhaltlich etwas nicht stimmt. meist übernehmen die autoren auch keine garantie für richtigkeit... *grummel*

      Löschen
  2. Huhuu,

    ojeee, ich bin in Punkto Socken stricken ein Dummi und ich glaube das Buch hilft mir auch nicht weiter. Ich bin zu doof dazu.
    Aber ich ziehe auch keine selbstgestrickten Socken an. :-)) Vielleicht deshalb.

    LG Eva

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .