Freitag, 6. November 2015

Marode Schönheiten in Eguisheim

Auch in diesem kleinen Ort im Elsass werden viele Häuser, die nahe am Verfall sind, wieder hergerichtet. Doch hin und wieder findet sich eines, dass noch nicht ganz fertig ist.... oder an dem noch nicht begonnen wurde.
alte Scheune



Böttcherei




altes Wohnhaus 
verlinkt mit Juttas Aktion 


wordless, WATW, our world tuesday, .....
8 Kommentare
  1. Thank you for sharing at http://image-in-ing.blogspot.com/2015/11/waiting-for-metro.html

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Aufnahmen von maroden bis gut erhaltenen Häusern.
    ein schöner Beitrag für die "Maroden Schönheiten " und ich freue mich, dass du wieder mit von der Partie bist.
    ♥liche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Bei deinen maroden Schönheiten habe ich gerade überlegt, wo ich welche gesehen habe. Oftmals geht man achtlos daran vorüber, oder nimmt sie auf ohne ihnen den richtigen Stellenwert zu geben.

    Hab ein schönes Wochenende
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. seitdem ich mit der Kamera druch die Gegend laufe fallen mir mehr Dinge auf. Irgendwie lernt das Auge :)

      Löschen
  4. Das sind ja ganz prächtige marode Schönheiten......und teilweise noch mit so schönen Blumen.....
    Beim zweiten Foto hofft man, dass die Ketten gut verankert sind ;-)
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja, die Problematik scheint ähnlich, wie in unserem Städtchen zu sein. Sehr schöne Fachwerkhäuser gibt es dort....das Elsass kenne ich bisher nur von Fotos.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  6. Die restaurierten Fachwerkhäuser gefallen mir sehr gut. Toll, wenn altes erhalten wird und dann wieder in neuem Glanz erstrahlt!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  7. Eguisheim hat mir auch gefallen: http://wp.me/p3c0SB-2Fu

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.