Donnerstag, 5. November 2015

Licht in der Blauen Stunde

Vor ein paar Tagen ..... abends.... 
langsam wird es dunkler und kälter.... da braucht es oft ein bisschen wärme... 







verlinkt mit dem Naturdonnerstag bei Jutta,
wordless, our world tuesday, WATW, ....


11 Kommentare
  1. So ein hauseigenes Feuerchen im eigenen Garten hat was :-)
    Danke, dass du wieder mit dabei bist beim " Natur-Donnerstag "
    Sei lieb gegrüßt von mir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos- ich LIEBE die blaue Stunde! und Feuer im Garten auch:-)
    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja richtig gemütlich aus.....Feuerstellen mag ich sehr, das macht so eine muckelige Stimmung und das braucht man um diese Jahreszeit.....
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gusta,
    ein Schuppen voller Holz, da kann der Winter kommen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na mal sehen, ob auch das ganze Holz aufgebraucht werden wird. nachdem der letzte winter so mild war... und bis jetzt war es nur ein paar tage richtig kalt..... ;)
      auf alle fälle muss niemand frieren.

      Löschen
  5. Ein toller Platz ist das! Sehr gemütlich und viel Flair.
    VLG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Schön anzusehen von allen Seiten! Toll deine Bilder für DND!!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  7. Ach das ist schön♥ Ich mag solche offenen Feuerchen auch sehr gerne und wenn die Abende kühler werden (gefühlt für uns hier doch) dann lege ich im Grill auch immer gerne noch Holz nach. Kann ich mich stundelanf vorsetzen und reinschauen *gg*

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  8. Die blaue Stunde hält immer das beste Licht zum fotografieren bereit...allerdings ist es bei uns in den letzten Tagen noch so warm gewesen, da wäre man mit Feuerchen glatt ans Schwitzen gekommen. Aber das kann sich jetzt auch sehr schnell ändern und dann ist man für so etwas Wärmendes sehr dankbar.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutz-anwalt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.