Montag, 16. November 2015

Spinniges

Wer keine Spinnen sehen kann schließt diesen Post bitte ganz schnell wieder!

Vor ein paar Wochen konnte ich unsere Hausspinne beobachten und an ihr fotografisch experimentieren :)

Erst saß sie mitten in ihrem nicht ganz so schön gewebten Netz zwischen Haus und Wäscheleine:








beim Futtern
 Und als ich aus versehen an einen Spinnfaden kam flüchtete sie sich auf unsere Hauswand. Dort saß sie ganz lange und hielt eine Art Alarm-Faden fest ;)
Festhalten und Fühlen



Ich bin eigentlich nicht so begeistert von Spinnen, aber diese hier hat mich wirklich fasziniert. 

verlinkt mit: Makro-Montag, wordless, macro monday 2, Through my lens,  .....
            90mm Makro
22 Kommentare
  1. Tolle Fotos! Ich mag Spinnen, allerdings nur im Garten. Dort dürfen sie nach Herzenslust leben, spinnen und Insekten vertilgen. Im Haus muss ich sie nicht haben.
    Wir haben auch so eine "Hausspinne" am Fenster zur Straße. Dieses Fenster öffne ich kaum, also darf sie dort leben uns spinnen. Nur beim Fensterputzen muss ich sie hin und wieder stören.
    Superpost, danke!
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss Spinnen auch nicht haben, aber auf Fotos sind sie schon toll. Hast du super eingefangen eure Hausspinne.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Bin auch nicht der ausgesprochene Spinnenfan. Aber irgend etwas haben diese Tierchen doch. Hast du gewusst, dass die Spinne ihr kaputtes Netz auffrisst und für's neue Netz recycelt. Das nenn ich vielleicht Umweltbewusst.
    Eine schöne Woche.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Mein Sohn würde jetzt das Weite suchen, doch mich faszinieren sie, diese schönen und nützlichen Tiere.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gusta,
    ich habe nix gegen Spinnen, mir sind sie wohl da. Sie tun mir ja nix. Tolle Fotos, ich habe neulich auch eine Spinnennetz mit Spinne gesehen, aber wie immer kein Foto. Man sollte ich angewöhnen, diese Teil immer mitzuschleppen. Aber das geht nicht, wo soll ich denn meine Stöcke verwahren.

    Gut gelungen auf jeden Fall.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab auch nicht immer die kamera zur hand. wäre sie nicht am haus gewesen hätte ich diese bilder wohl auch nicht :)

      Löschen
  6. Hahaha....erwischt......plörk....ich brauche keinen Spinnen...brrr......dachte mir, klick ich mal rein, der Blog geht ja doch nicht auf.....hihi...und ZACK! Hat es tatsächlich geklappt......aber ich hab nicht viel hin geguckt.....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ja uch für Spinnen!!!
    Aber auch nur im Garten und so... Uahhhhhh... neulich sass eine riesige, schwarze direkt an der Decke übern Bett... Da nehm ich dann schon reisaus, fange aber bicht das Schreien an *gg
    Wobei dieses Mörderteil musste dann aber mein Schatz entsorgen und selbst er hatte bei der größe echt Respekt!
    Deine Fotos sind echt klasse! Gut hast du sie von allen Seiten getroffen!
    Ich schicke dir herzliche Grüße von meinem Zuhause zu deinem Zuhause!
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also im haus geht ja gar nicht. das ist sowas von ..... uaaaaah *lach*.
      Überm Bett ist schon heftig... ich wüsste nicht, ob ich mich da nochmal reintraue. Ich hab nicht direkt Angst... es ist mehr so ein Ekel. Mir ist mal so eine fette schwarze Kellerspinne über die Füße im Wohnzimmer gekrabbelt.... war das elklig *schüttel*.... seitdem ...brrrr.
      LG gusta

      Löschen
  8. Spiders are fascinating, especially orb weavers like this one. It has beautiful colors which your excellent pictures show. Hope it catches all your neighborhood flies.

    AntwortenLöschen
  9. Super macro images. As with the previous commenter, I find spiders fascinating - and these are excellent shots.
    Thank you for linking up at http://image-in-ing.blogspot.com/2015/11/sunset-on-bay.html

    AntwortenLöschen
  10. My girls screamed! Scary, though I know it is just a garden spider! Yuck!
    http://travelingbugwiththreeboys-kelleyn.blogspot.com/2015/11/ccai-reunion.html

    AntwortenLöschen
  11. Die hat dir ja toll Modell gestanden, die Makros sind klasse!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Solang sie nicht unbedingt meine Mitbewohner werden wollen, mag ich Spinnen durchaus! :)
    Sehr beeindruckende Fotos!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  13. Beautiful! And so wonderfully captured!

    AntwortenLöschen
  14. great series. ich bin auch nicht so von Spinnen begeistert aber ich habe die gleiche Hausspinne so leidenschaftlich fotographiert. :-)

    AntwortenLöschen
  15. Hi Y'all!

    Amazing photos.

    Y'all come on by,
    Hawk aka BrownDog

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gusta, auf deinen Fotos ist die Spinne wie echt! Bei mir stellen sich die Nackenhaare beim Anschauen auf! Gut fotografiert!
    LG Natalia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die is ja auch echt *lach*... aber ich weiß was du meinst... jaaa.... irgendwie wirkt sie schon bedrohlich so genau betrachtet :)

      Löschen
  17. How beautiful! They are amazing creatures.

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .