Sonntag, 11. Dezember 2016

Skulpturen im Schloßgarten Neunhof

Im Schlossgarten zu Neunhof gibt es ein paar sehr eigenartige Skulpturen. Meiner Meinung nach gehören sie in jeden typischen Barockgarten wie diesen :)
Es sind Zwerge, die die typische Nürnberger Bevölkerung widerspiegeln sollen :


Da wäre einmal der "Fette"

boah.... das ist ein sehr wohlgenährter und wohl reicher Bürger.... wahnsinn.... dieser BAUCH *lach*
Kein Wunder, dass die Weste/Jacke schon aufplatzt.... da kann ja kein Knopf mehr halten .... *kicher*

Als nächstes sehen wir den "Zupfer" .... den Laute oder Gitarrespieler. 

Hier beeindruckt mich die große lange Nase.... 


Über diesen Kerl konnte ich leider nichts ausfindig machen, aber er symbolisiert wohl die gesellige Schicht, die gerne singt und tanzt.... vielleicht auch ein bisschen die geschwätzige..... 
Nürnberg ist inzwischen wegen seines Bardentreffens berühmt.... vielleicht waren hier überdurchschnittlich viele Barden ansässig.


Auf der anderen Seite des Pavillions (mit dem Schloß im Hintergrund) fällt einem dieser barfüßige Zwerg ins Auge. Gut.... die Nase ist auch ganz schön groß und er trägt einen wallenden Kragen.... 

Dies ist nur eine Kopie.... das Original steht inzwischen im Germanischen Nationalmuseum....
Da Zwerge sind aus Sandstein gefertigt. Dieser überdauert als Mauerwerk Jahrhunderte, aber so offen als Skulptur.... wind und wetter ausgesetzt.... das nimmt den Stein dann doch recht mit.
Doch was hält dieser Wicht in der Hand?

Ahhhh..... das sollen Eier in seinem Korb sein..... 
Das ist ein Eier-Mann....Eier-Männchen.... Eier-Zwerg....
Ja, ein typischer Vertreter des Bauernstandes.
Immerhin fuhren die Bauern aus dem Knoblauchsland schon seit jeher in die Stadt auf den Markt, um ihre Waren zu verkaufen.

Der letzte Zwerg in diesem Bunde ist ein ganz besonders fröhlicher Schelm.....
Aus seinem langen Rock hängt etwas aus der Tasche....  und in einem Sack oder Korb trägt er auch etwas besonderes..... (sieht schon recht anrüchig aus oder *lach*)

Ja was ist denn das?
Das sind ja NÜRNBERGER BRATWÜRSTE.... das Rezept zu diesen herrlich schmackhaften Würstchen findest du HIER (ziemlich weit unten)
na klar.... Nürnberg ohne Bratwürst(la) und Lebkuchen wäre nicht Nürnberg.... also hier wird eindeutig die Metzger-/Fleischerzunft vertreten.
Zwerg mit Schloß im Hintergrund:

Für diesmal soll es gut sein. Wenn du dir den Garten mit dem Pavillion ansehen willst ----- HIER

Das nächste Mal zeige ich dir das Schloß erst mal von außen, da es noch nicht fertig renoviert ist. Ab Januar/Februar kann man dann wieder hinein.... ach was freu ich mich schon darauf!

geteilt mit: Skywatch, wordless, seasons, throughmylens, ourworldtuesday, WATW, montagsfreuden, ......
10 Kommentare
  1. Das sind ja lustige Gesellen, alle mit freundlichem Gesichtsausdruck, die machen richtig gute Laune.....und zaubern einem ein Lächeln ins Gesicht, danke!

    Dir einen schönen 3. Advent, Ophelia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gusta,
    ich bewundere diese illustren Gesellen und ich glaube auch, solche Skulpturen können einen Schloßgarten nur bereichern!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. These dwarfs are all cute in their own way, each with their own personality. It makes me think of the book (movie) the Hobbit.
    What is "Barden" where Nurnberg is known for?
    As always you have a very interesting post for ALL SEASONS - much thanks and appreciated! Have a happy week!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Barden" are singers and songwriter. In the middle age they travel along the country and brought news in form of songs.

      Löschen
  4. Wonderful sculptures, So cute and happy. Thank you for sharing with "Through My Lens"

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
  5. Interesting photos!
    Thanks for linking up at https://image-in-ing.blogspot.com/2016/12/dominus-flevit.html

    AntwortenLöschen
  6. Oh, I love finding lovely things like these guys! They are cute and such fun.

    AntwortenLöschen
  7. ...ich sehe schon, es wird höchste Zeit, dass ich wieder einmal nach Nürnberg fahre! Klasse Bilder, musste über Deine witzigen Texte schmunzeln...

    Honigselige, lebkuchensüße Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
  8. What cute and whimsical statues! Such a sweet departure from the stiff and formal stautues ones usually sees about. Have a lovely weekend!

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .