Sonntag, 2. Juli 2017

Damwild im Faberhof

Der "Faberhof" ist ein Wildgehege, das zu den Ländereien des Hauses von Faber Castell gehört. 
Es ist nicht weit weg (liegt südlich von Nürnberg) und man kann die Tiere dort wunderschön beobachten.
Auf dem Schild steht: "Füttern verboten!"  und "Ponyweg"
Das Füttern von mitgebrachten Sachen wie z.b. Äpfel, Brot und Nudeln ist verboten, da die Tiere immer wieder an verdorbenen Lebensmittel erkrankt sind. Doch am Kiosk kann man Futter erwerben :) 


 Sie sind gar nicht scheu und kommen sogar bis zum Zaun. Kein Wunder - vermuten sie doch Futter, dass es dort extra für sie zu kaufen gibt.





Hier hat es Tier unseren Hund erblick und ist total neugierig gewesen.
 Tja... unser Hund hat ganz schön Respekt vor diesen großen Tieren und bleibt immer schön entfernt vom Zaun.


 Weiter hinten im Gehege blühten unmengen von Fingerhüten. Und dazu noch das Licht - einfach ein ganz tolles Motiv: 



 Hier kam dann auch mal der Hirsch an den Zaun.
 Während der Rest der Gruppe Siesta hielt :)






Leider war die Infotafel etwas weit drinnen im Gehege. 
Das Rehkitz schaute uns zum Abschied noch hinterher - wie niedlich!
Sie sehen so knuddelich aus, können aber auch ganz anders. 
Dies und was sonst noch zu sehen war erzähle ich ein andermal :)



geteilt mit: Seasons, Saturday critters,  wordless, throughmylens, ourworldtuesday, WATW, ....



6 Kommentare
  1. Hello, the reserve looks like a fun place to visit and see the animals. The deer are so cute. Wonderful series of photos. Thank you for linking up and sharing your post. Happy Sunday, enjoy your day and the new week ahead!

    AntwortenLöschen
  2. So pretty! We have some friends who live up north who has something similar to there house. They live in voerde towards the dutch border.
    http://travelingbugwiththreeboys-kelleyn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. We have deer roaming around around the house, but have never seen the ones with the spots on their back! Never thought of it that deer are pretty big compared to dogs, especially a little one like yours:) Am curious about your "other story" about the deer:):)
    Thanking you for sharing this lovely trip with All Seasons, wishing you a beautiful summer week!

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful photos.
    Thanks for joining up at http://image-in-ing.blogspot.com/2017/07/splish-splash.html

    AntwortenLöschen
  5. Deer are always adorable and fun to see!

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .