Donnerstag, 10. Oktober 2013

Taschentücher-Cover - ganz easy

Wie ihr sicher mitbekommen habt, mag ich es am liebsten einfach.  Ist ja auch viel schöner, wenn etwas schnell von der Hand geht und trotzdem super aussieht, oder?

Hier meine Art ein Cover zu nähen mit nur einer Naht

 Ihr braucht 4 Rechtecke Größe 3 1/2 mal 5 1/2 Inch
oder in cm: 9 x 14 cm
 2 davon werden mittig gefaltet. Sie bilden das Oberteil.
(Soll es etwas überlappen dann diese 2 Rechtecke 1-2 cm breiter zuschneiden - so überlappt es später 0,5-1 cm)
 Die übrigen beiden Rechtecke links auf links legen. Das ergibt Innen- und Rückseite.

Nun kommen beide zuvor gefalteten Rechtecke auf die ganzen Rechtecke
 Nun wird einmal rundherum Füßchenbreit abgesteppt
 So sollte es fertig aussehen. Wer mag kann noch die Kanten versäubern. Ansonsten die Ecken zurückschneiden und wenden.


 Fertig ist das Cover
 Die Nähte sind nur an den Seiten und stören nicht
Fertig zum Befüllen

Passt wie angegeossen. Weder zu weit noch zu kurz oder lang!
PERFEKT
 Ich bevorzuge diese Art, denn da hab ich wenig Aufwand. 

Wer möchte kann sich die Variante 2 noch ansehen
 Hier hab ich einen Stoffstreifen mit den Maßen 13,5 mal 5,5 Inch  ( in cm: 9x33 cm) geschnitten
(Soll auch hier die Oberseite Überlappen 1-2 cm länger zuschneiden )
 Dieser wird nun an den beiden kurzen Seiten aufeinander genäht

 Auch hier wieder Füßchenbreit nähen

 Die Nahtzugabe auseinander bügeln und wenden
 So sollte es jetzt aussehen. Das ganze Umdrehen. Die Naht sollte unten liegen.
 Beide Seiten zur Mitte klappen und bügeln.
(bei der Überlapp-Version liegen die Seiten nicht Stoß auf Stoß sondern eben etwa 0,5-1cm übereinander!!!!!!)
hier aufgefaltet - Naht liegt unten

 Nun geht´s wieder an die Nähmaschine und es werden die beiden Schmalseiten geschlossen. Darauf achten, dass die Naht wieder unten ist (sonst habt ihr sie später auf der Rückseite - was aber auch nicht schlimm aussieht)

 So sieht das ganze fertig genäht aus und lässt sich wenden

 Innenanschicht
 Fertig!

 Passt perfekt - weder zu klein noch zu groß!
Etwas aufwändiger im Vergleich zur ersten Variante.

Viel Spaß beim Ausprobieren
1 Kommentar

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .