Freitag, 16. Januar 2015

H54F KW3 - 2015

Noch ist das Jahr nicht alt und die Zeit verrinnt ein wenig langsamer - gefühlsmäßig. Mir kommt das jedenfalls so vor.
Das ist mir gerade recht, denn so kann ich die schönen Momente einfach länger genießen :)

1. Hab ich am Samstag alles erledigt bekommen, was ich mir vorgenommen hatte. Das ist ein tolles Gefühl, trotz vollem Terminplan alles zu schaffen und dabei selbst nicht in Hektik zu geraten. Außerdem war es da mal einen Tag richtig freundlich und so konnte ich mich über die täglichen Gassierunden wirklich freuen.



2. Ich hatte sogar am Dienstag richtig Lust wieder zu nähen - nach 4 Wochen Auszeit! Es war aber auch wunderbar warm und mild - fast so wie im Frühling. Timmy konnte derweil im Garten die Sonne genießen und ich hab sie in meinem Nähreich genossen.
Das Ergebnis zeige ich euch am Mittwoch - so lange müsst ihr euch mit diesen kleinen Hinweisen zufrieden geben ;)



3. Hab ich mich gefreut, daß ich meiner Tochter beim Chemie-Referat helfen konnte.  Sie hatte ein nicht ganz einfaches Thema. Wie passend, daß ich an Büchern oder Fachzeitschriften mit den Aufschriften "Chemie im Alltag" oder "Naturgesetzte in der Kaffeetasse" nicht vorbei gehen kann und diese dann auch noch LESE *lach*.
Sie ist so fasziniert von der Dichteanomalie des Wassers - ganz ehrlich - ich auch.  Dabei hat Wasser bis jetzt 70 Anomalien und es werden immer mehr, je mehr die Wissenschaftler über das Wasser herausfinden.
Wusstet ihr, daß Wasser 16 verschiedene kristalline Formen annimmt, andere Verbindungen und Elemente aber nur EINE?
Ist unsere Natur nicht einfach spannend und faszinierend?

Sogar der tolle Versuch hat reibungslos geklappt und wurde von ihr erfolgreich gefilmt. (Sicherlich stellt sie ihn bald ins Netz)

4.Ich musste mir einfach ein wenig Frühling ins Haus holen. Nichts vermissse ich so sehr, wie meine Blümchen im Garten.


5. Die wunderbaren Sonnenaufgänge diese Woche waren toll, auch wenn die schöne Stimmung schnell verpufft ist. Bei den Gassierunden einfach die Gedanken ziehen lassen, die Luft atmen, den Vöglen zuhören.... dies hab ich diese Woche in vollen Zügen auskosten dürfen.

Meine Glückmomente verlinke ich bei Viktorias H54F und Freutag.




11 Kommentare
  1. Guten Morgen liebe Gusta!
    Da hattest du ja viele Glücksmomente in dieser Woche. Im Moment geht wirklich alles etwas geruhsamer zu, lass es uns genießen, denn die Hektik kommt schnell genug zurück. Ich wünsche dir einen schönen Tag.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. So viele glückliche Momente, ein wahrer Grund, sich zu freuen :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Gusta,
    wow, von dir kann man ja noch einiges lernen, ne, wusste ich nicht mit dem Wasser, danke. Schöne Freumomente für dich. Auf das Video bin ich ja mal gespannt.
    liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde das Video verlinken. Vieles zum Thema Wasser ist mir auch neu

      Löschen
  4. Hi! Nice capture. Thanks for sharing.

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das waren wirklich viele schöne, glückliche Momente, ich kann sie gut nach vollziehen !
    Besonders die mit dem Gassigang ;-)
    Und Tulpen muss ich mir auch demnächst gönnen, sie verbreiten immer so ein herrliches Frühlingsgefühl.
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gusta,

    was für feine Momente. Ich komme aus der Freude gar nicht mehr heraus. Bei jedem bin ich ein Stück glücklicher geworden. Gerade den ersten Punkt kann ich so sehr nachvollziehen und der zweite ist fantastisch. Außerdem: was für eine coole Mama bist du denn!!!! Sich mit Chemie auskennen - richtig genial!!

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auskennen ist zu viel gesagt... ich weiß wo es steht ;) das hat man davon, wenn frau sich für sowas interessiert.

      Löschen
  7. A wonderfully, atmospheric shot. Thank you for sharing your part of our world - and for visiting my blog

    AntwortenLöschen
  8. Die Liste abgearbeitet zu haben ist toll, oder? Was richtig genial ist, ist wenn man donnerstags schon geputzt hat, was sonst immer erst freitags dran ist :D Jeah. Es freut mich so sehr, dass du eine schöne Woche hattest und dann nützliches Wissen anwenden konntest. Spannend finde ich ja, dass heißes Wasser schneller einfriert als kaltes :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .