Montag, 12. Januar 2015

Ring

Ich fädel ja unheimlich gerne Perlenringe. Dieser ist meiner Tochter nun zu klein geworden. Aber ich kann ganz einfach den Steg auffädeln und größer machen. 
Vorher muss er allerdings für ein paar Makro-Aufnahmen herhalten:






Hier mal im Original ;)

Linked with: Makro-Monatg, Macro-monday 2, I heart macro
15 Kommentare
  1. Danke für deinen lieben Kommentar, Gusta!
    Deine *Funkel-Fotos* sind aber auch echt schön!
    Liebe Grüsse zu dir schicke
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Uiii, wie hübsch!!!! Ja, der wäre auch was für mich, gefällt mir!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch ! Ich hätte nicht die Geduld zu sowas, lol !

    AntwortenLöschen
  4. Ganz zauberhaft - sowohl der Ring als auch Deine Aufnahmen !
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Sieht gut aus und jetzt bräucht´s noch ein Foto mit dem Ring an der Hand?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deine Besuch bei mir, liebe Gusta.
    Dein Ring...schööön...mal ein ganz anderer Blick!
    Liebe Grüße
    Gabi

    http://stich-schlinge.de

    AntwortenLöschen
  7. Der Ring ist wirklich toll. Ich könnte sowas nur leider nicht tragen :( Dafür stecke ich meine Hände viel zu gerne in die Hosentasche :D Aber für einen besonderen Anlass. Mit den Perlen (sieht so aus) und den Diamanten so elegant :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  8. Ein schöner Ring! Und als Makro sehr interessant!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gusta,
    sehr schön sieht der Ring aus und die Makoaufnahmen sind auch toll.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  10. wow, those pearls are truly beautiful :)

    AntwortenLöschen
  11. So pretty! Thanks for sharing the love up-close with I Heart Macro:-)

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://lenisonnenbogen.blogspot.de/p/datenschutz.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.