Dienstag, 14. April 2015

Mini-Quilts

Ich wollte euch meine kleinen feinen Mini-Quilts zeigen.
Aus einem Mini-Charm-Pack und Resten von Batting und Backing sind kleine Tassenteppiche entstanden.





letzte Woche hab ich viel getüftelt und mich dazu entschieden verschieden große Blöcke zu machen.



Ein Four-Patch-Block reicht gerade so für eine Tasse :)

Alle einfarbigen Quadrate wurden zu einem Nine-Patch-Block
Hier hab ich mich mal getraut mit Zierstichen zu quilten.

Dann ein Block aus zwei Six-Patches
Dazu hab ich nur die graphischen Muster verwendet. Passt perfekt auf unsere Tee-Kiste und ist ideal für die Teekanne.

Aus den Resten ist dann noch ein etwas größerer Mini-Quilt entstanden in einer etwas ungewöhnlichen Form. Wenn ich vorher überlegt hätte, dann hätte ich jeweils noch Dreiecke dransetzen können. Dann wäre das Binding auch nicht so kompliziert gewesen. Aber wie heißt es so schön: aus Erfahrung wird man Klug *g*.


 Diesen Mug-Rug hab ich nur ganz leicht gequiltet... dadurch wirkt er viel fluffiger als die anderen.


Übrigens haben alle die gleiche Rückseite

Es wurden auch noch andere Zuschnitte zusammen genäht. Was daraus wurde zeig ich euch ein andermal :) 

Verlinkt mit: Montags-Macher, Meertje, Crealopee, art.of.66, Line, Creadienstag, Lovely Precuts.....



8 Kommentare
  1. Liebe Gusta,
    die Mug Rugs sind schön geworden. Ich mag Mug Rugs ja sehr, sie geben meinem Schreibtisch gleich immer etwas mehr Wohnlichkeit :-)
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gusta,
    schöne Stoffe hast du da verarbeitet. Ich nähe auch zu gerne Mug Rugs:-)
    Lieber Gruß,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gusta,

    Ich hatte mir mal MugRugs gewünscht und auch geschenkt bekommen. Ich liebe sie. Mittlerweile hat die Hälfte davon mein Mann entführt. Tzztzz.

    Deine Tassentepiche sind auch sehr schön geworden.

    Viele Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. Na da hast du dich ja a usgetobt. Aus dem letzten könntest du noch eine Box nähen :D Sähe bestimmt auch toll. Da kann die nächste Teeparty bei dir ja steigen :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht mach ich das sogar, dann können dort die leckeren Kekse für die Teeparty angerichtet werden ;)

      Löschen
  5. Liebe Gusta,

    ganz wundervoll und so eine feine Verwendung für Stoffreste!!!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gusta,
    ganz tolle Idee die Stoffreste so zu verwenden und schaut super aus
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .