Freitag, 10. April 2015

Spring Flowers

Noch ist der Frühling hier etwas verhalten, da letzte Woche ein ziemlicher Sturm wütete und es wieder frostig kalt wurde.
Ein paar Blümchen und Triebe sind allerdings schon zu bewundern.
Ein paar Frühlingsblumen im Beet und frisches grün der Sommerblümchen.






 Die Forsithye gibt einen wunderschönen gelben Farbtupfer ab

 Die Magnolie in Nachbars Garten hat es ziemlich mitgenommen



Mehr Frühling könnt ihr bei FMTSO sehen
6 Kommentare
  1. Oh, die arme Magnolie!
    Aber du bringst mich darauf, liebe Gusta, dass ich in deisem Frühjahr noch nicht mit der Kamera im Garten rumgesprungen bin...
    Deine Fotos sind wiedermal sehr schön!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Natalia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na da wird es Zeit. Ich spring momentan fast jeden Tag mit der Kamera im Garten rum. Es gibt so vieles zu entdecken..... gerade mit dem Makro :)
      LG Gusta

      Löschen
  2. Ohhh, ich sollte auch mal mit der Kamera durch die Natur streifen.....ich mag deine Aufnahmen!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. So feine Blümchen. Da muss ich doch auch mal die Augen offen halten :D Wieder so schöne Bilder.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gusta,

    das sieht wirklich so langsam nach Frühling aus... heute hat sich die Sonne hier leider wieder ein bisschen versteckt, aber ich hoffe weiter auf Frühling ;o)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .