Donnerstag, 27. April 2017

Pina Colada Cupcakes (light)

Ich mag diesen Cocktail total gerne... und als Cupcake ist er (fast) genauso gut :)
Da ich ab und an mal auf meine Linie achte, gibt es heute ein von mir leicht abgewandeltes Rezept.




Pina Colada Cupcakes

Zutaten für die Cupcakes

175 g weiche Butter
175 g Rohrzucker
3 große Eier
75 g frische Ananas oder 2 Ringe aus der Dose klein geschnitten
175 g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
eine Prise Salz
50 g Kokosraspel
2 EL Kokoscreme oder weißer o. brauner Rum oder Malibu

Butter und Zucker verrühren, nach und nach die Eier gut unterrühren. Die restlichen Zutaten unter die Mischung rühren bis ein zäher Teig entsteht.

Masse in die Förmchen füllen und bei 180° für ca. 20-25 Minuten backen.

Zutaten für die Rumcreme

200 g Mascarpone oder Quark
2 EL Rum oder Malibu
ca. 2 EL Puderzucker nach Geschmack

Mascarpone mit dem Rum und Puderzucker geschmeidig rühren und auf die ausgekühlten Cupcakes verstreichen. 
Verzieren nach Gusto mit Kokosraspel, Ananasstückchen oder Schokoraspeln.

(die Light-Variante wegen der fehlenden Buttercreme, die eigentlich dafür vorgesehen war)

Gutes gelingen!
p.s. schau doch auch hier vorbei - da kannst du was Gewinnen :)
geteilt mit: Rezepte-Linkparty,  Meertje, Crealopee, RUMS, .....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .